Polizeibericht

Autofahrerin zu betrunken für den Alkotest

Die Polizei Gauting hat eine Frau mit deutlich zu viel Promille am Steuer erwischt. Die 36-Jährige war zu betrunken, um den Alkotest zu schaffen.

Gauting – Mit zu viel Alkohol im Blut hat sich am Samstag eine 36-jährige Frau aus Karlsfeld an das Steuer ihres Fahrzeugs gesetzt. In Gauting wurde ihre Fahrt am Samstag um 18.10 Uhr gestoppt. Den Beamten fiel gleich der Alkoholgeruch im Fahrzeug auf. Zu dem Alkotest war die Frau allerdings nicht in der Lage. Daher wurde dieser erst später auf der Dienststelle durchgeführt. Der Wert ergab absolute Fahruntüchtigkeit, so die Polizei in ihrem Bericht. Der Führerschein der Rumänien wurde beschlagnahmt- das ist ab einem Wert von 1,1 Promille der Fall.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landkreis ab sofort FSME-Risikogebiet
Der Landkreis Starnberg gilt ab sofort als FSME-Risikogebiet. Das Landratsamt empfiehlt, sich gegen die Gehirnhautentzündung impfen zu lassen.
Landkreis ab sofort FSME-Risikogebiet
Saisonstart mit restaurierter Decke
Das Museum Kaiserin Elisabeth hat sich neu aufgestellt: Die Decke ist restauriert, die Räume für den Saisonstart am 1. Mai sind hergerichtet. Ein neues Exponat entdeckte …
Saisonstart mit restaurierter Decke
Acht Birken gefällt
Bei Bauarbeiten für ein neues Handels- und Dienstleistungszentrum an der Gautinger Straße sind acht Bäume auf einem städtischen Nachbargrundstück so beschädigt worden, …
Acht Birken gefällt
Schlemmen und Bauklötze staunen
Kornelia Weiland und Jörg Alexander verzaubern das Publikum an vier Abenden im Wirtshaus Manthaler.
Schlemmen und Bauklötze staunen

Kommentare