Konflikt eskaliert: Iran deckt wohl CIA-Netzwerk auf - Jetzt droht Agenten die Todesstrafe

Konflikt eskaliert: Iran deckt wohl CIA-Netzwerk auf - Jetzt droht Agenten die Todesstrafe

Bei Kontrolle in Gauting

Polizei zieht Audi wegen Mängeln aus dem Verkehr

Wegen zu starker Veränderungen am Fahrzeug hat die Polizei in Gauting einen Audi aus dem Verkehr gezogen. Sogar ein Gutachter wurde hinzugezogen. 

Gauting - Wegen gravierender technischer Mängel haben Beamte der Gautinger Polizei am Freitagnachmittag einen Audi-Sportwagen zwangsweise stillgelegt. Der Fahrer, ein 44-Jähriger aus Greifenberg, war auf der Pentenrieder Straße in Gauting unterwegs, als er in eine allgemeine Verkehrskontrolle geriet. Die Beamten entdeckten am Sportwagen diverse Unstimmigkeiten und Veränderungen, insbesondere am Fahrwerk, dass sie den Wagen einem Gutachter zeigten – der stellte dann weitere Auffälligkeiten an dem getunten Fahrzeug fest. So viele, dass aus Sicht der Polizei die Betriebserlaubnis erloschen war. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, zudem erwartet den Fahrer ein Bußgeldverfahren.  

Rubriklistenbild: © dpa / Friso Gentsch

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auto im Schaufenster der ehemaligen Buchhandlung
Ein Auto ist am Samstagmorgen im Schaufenster der ehemaligen Buchhandlung Greiner an der Starnberger Ludwigstraße gelandet. Die 73 Jahre alte Fahrerin erlitt leichte …
Auto im Schaufenster der ehemaligen Buchhandlung
„Das schönste Fest in Wörthsee“
Hunderte Menschen bevölkerten am Freitagabend das Ufer des Wörthsees in Steinebach. Der Trachtenverein d‘Donarbichler hatte zu seinem Seefest geladen. 
„Das schönste Fest in Wörthsee“
Vor vier Jahren starb Leo (13) beim Rudern: Bis heute ist ungeklärt, wer den Unfall verschuldete
Über vier Jahre sind seit dem tödlichen Ruderunfall eines Münchner Schülers (13) vergangen – und noch immer gibt es keinen Prozesstermin. 
Vor vier Jahren starb Leo (13) beim Rudern: Bis heute ist ungeklärt, wer den Unfall verschuldete
Als Kapsel nach oben, als UFO nach unten
Zwei Kilogramm schwer, angetrieben von einem Heliumballon und bepackt mit Pralinen, Postkarten und einer Hutnadel trat die „Apollo 11 reloaded“-Kapsel am Samstagabend …
Als Kapsel nach oben, als UFO nach unten

Kommentare