+
Zur Schule an der Ammerseestraße in Gauting war der Schulbus unterwegs, als bei ihm eine Scheibe zersplitterte.

Unfall

Scheibe an Schulbus zersplittert

Der Schreck bei den Kinder, die sich auf dem Weg zur Schule befanden, war groß. Aber passiert ist niemandem etwas. Und das war geschehen:

Gauting - Kurz vor Schulbeginn am Freitag touchierte ein voll besetzter Schulbus ein Geländer beim Abbiegen von der Bahnhofstraße auf die Ammerseestraße in Gauting. Dabei splitterte eine Scheibe des Busses. Die Scherben prasselten auf den Gehweg und versetzten die dort  zum Unterricht gehenden Kinder in Aufregung, verletzt wurde aber niemand. Der Busfahrer (34) brachte die Kinder noch zur nahegelegenen Schule. Dafür handelte er sich eine Ermittlung der Polizei wegen Unfallflucht ein. Am Bus entstand Schaden in Höhe von 3000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Spatenstich für Erlinger Kinderhaus
Endlich geht es los: Die Bauarbeiten am Erlinger Kinderhaus und an der Turnhalle haben begonnen – nach 24 Jahren.
Spatenstich für Erlinger Kinderhaus
Ute Nicolaisen-März tritt zurück
CSU-Politikerin Ute Nicolaisen-März tritt nach einer Abstimmung in nichtöffentlicher Sitzung aus dem Pöckinger Gemeinderat zurück.
Ute Nicolaisen-März tritt zurück
Starnberger See: Stand-Up-Paddler stürzt unterkühlt ins Wasser - er hatte Riesenglück
Wäre der Stand-Up-Paddler wenige hundert Meter später ins Wasser gestürzt, hätte er vielleicht nicht überlebt. Doch dem Ort und den Menschen dort verdankt er nun sein …
Starnberger See: Stand-Up-Paddler stürzt unterkühlt ins Wasser - er hatte Riesenglück
Filmen und Fotografieren nur mit Erlaubnis
Die Vorbereitungen für den Saisonstart im Gautinger Freibad laufen auf Hochtouren. Am Donnerstag, 10. Mai (Christi Himmelfahrt) öffnet es um 9 Uhr seine Pforten bei …
Filmen und Fotografieren nur mit Erlaubnis

Kommentare