+
Nur noch das Stahlgerippe ist von dem ausgebrannten Traktor übrig geblieben. Ein technischer Defekt hat das Feuer ausgelöst.

Feuerwehreinsatz

Bei Traktorbrand laufen 300 Liter Diesel aus

  • schließen

Wegen eines technischen Defekts ist am Donnerstagabend auf einem Feld bei Gauting ein Traktor komplett ausgebrannt. Der 22-jährige Fahrer blieb unverletzt. Aber 300 Liter Dieselöl sind ausgelaufen.

Gauting– Nach Mitteilung der Polizeiinspektion Gauting ist der Traktor gegen 20 Uhr am Donnerstag in der Nähe der so genannten Hauser Kreuzung in Brand geraten. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr rückten aus und löschten das Feuer. Sie konnten aber nicht verhindern, dass der Traktor komplett ausbrannte.

Weil etwa 300 Liter Diesel ausgelaufen waren, wurde das Wasserwirtschaftsamt verständigt. Noch am Abend ließen die zuständigen Behörden die kontaminierte Fläche abdecken, um zu verhindern, dass Regen das ausgelaufene Dieselöl weiter ausschwemmt. Das teilte Stefan Diebl, Sprecher des Landratsamtes Starnberg, mit. Mitarbeiter des Bereiches Umweltschutz und Wasserrecht im Landratsamt waren auch am Freitag vor Ort, um mit einem Gutachter das weitere Vorgehen zu besprechen.

Nach Diebls Angaben müsse abgeklärt werden, wie viel Öl bei dem Feuer mit verbrannt ist und wie viel noch ins Erdreich versickern konnte. Der Landratsamtssprecher geht davon aus, dass die Fläche ausgehoben und die verunreinigte Erde entsorgt wird. Der kontaminierte Bereich liege nicht im Wasserschutzgebiet, sagte Diebl.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Unbekannte erbeuten Schmuck für 30 000 Euro
Schmuck im Wert von rund 30 000 Euro haben Unbekannter bei einem Einbruch in Tutzing erbeutet. Die Hausbewohner waren nur kurze Zeit weg.
Unbekannte erbeuten Schmuck für 30 000 Euro
Betrunkener rammt drei Autos
Mehrere Leichtverletzte, vier beschädigte Fahrzeuge und eine kaputte Straße: Ein Unfall am neuen Kreisverkehr bei Söcking am Freitagabend hatte weitreichende Folgen. 
Betrunkener rammt drei Autos
Junger Wirt im Alten Wirt
Der Münchner Alexander Leccadito hat das Gasthaus Alter Wirt in Hechendorf übernommen. 
Junger Wirt im Alten Wirt
„RentAdvent“ und viele Ideen mehr
Seit etwa drei Jahren hat Sissi Taubert eine Werkstatt an der Hauptstraße in Breitbrunn. Am Wochenende 24./25. November lädt die passionierte Kunsthandwerkerin dort zu …
„RentAdvent“ und viele Ideen mehr

Kommentare