„Sie alle tragen mich“: Merkel appelliert vor Kampfabstimmung an Fraktion - und verliert

„Sie alle tragen mich“: Merkel appelliert vor Kampfabstimmung an Fraktion - und verliert
+
Einer der großen Momente für die Gautinger Tafel: Monika Fliedner (2.v.l.) bekommt von Bürgermeisterin Dr. Brigitte Kössinger einen gebackenen Schlüssel für den Neubau. Demnächst bekommt sie wieder etwas – die Bürgermedaille.

Hohe Auszeichnung

Bürgermedaille für Tafel-Gründerin

Ehrung für eine engagierte Frau: Monika Fliedner, Gründerin der Gautinger Tafel, wird mit der Bürgermedaille auszeichnet. Eine Frage ist aber noch offen.

Gauting – „Ich war überrascht und habe mich sehr gefreut“, sagt Monika Fliedner. Denn: Die Vorsitzende der Gautinger Tafel wird heuer mit der Bürgermedaille geehrt. Der Gemeinderatsbeschluss fiel am Dienstagabend in nichtöffentlicher Sitzung. Wann der Festakt stattfinden wird, ist momentan noch nicht bekannt.

„Wir machen das mit Herzblut“, spricht die Tafelvorsitzende für ihr engagiertes Team mit insgesamt 25 Ehrenamtlichen. Deshalb habe sie mit der Bürgermedaille gar nicht gerechnet, bekennt die verheiratete Königswiesenerin und Mutter eines erwachsenen Sohnes. Die Begründung der Gemeinde lässt an ihren Verdiensten keinen Zweifel: „Frau Monika Fliedner begründete im Jahr 2006 die Gautinger Tafel und hat seit 2011 den Vorsitz des Trägervereins inne. Kamen anfangs 30 bis 40 Personen zur Essenausgabe, unterstützt die Tafel mittlerweile rund 100 Bedürftige mit Lebensmitteln.“ Diesen Prozess habe Monika Fliedner, zusätzlich zu ihrer Tätigkeit bei der Ausgabe, als Ansprechpartnerin für die Gemeinde engagiert begleitet. „Die Tafel und mit ihr Frau Fliedner ist aus dem Gautinger Gemeindeleben nicht mehr wegzudenken“, heißt es in der Mitteilung. Auch den Umzug von der früheren Bleibe am Krapfberg in den Neubau hat sie gestemmt.

Wann die Bürgermedaille aus Feinsilber mit „Dank für besondere Verdienste“ beim Festakt im Rathaus verliehen wird, ist noch offen, erklärte Gemeindesprecherin Gabriele Heigl. Mit Monika Fliedner gibt es bereits elf geehrte Frauen und elf geehrte Männer in Gauting. Zuletzt waren Jutta Jecht und Claudia von Maltitz 2016 mit der Bürgermedaille ausgezeichnet worden – für ihr Engagement bei der Integration von Flüchtlingen.  (cc)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Klassisches, Mutiges, Wuchtiges
Im Feldafinger Bürgersaal sind in den kommenden Monaten großartige Musiker aus aller Welt zu Gast.
Klassisches, Mutiges, Wuchtiges
Auf Bürgersteig  abgedrängt - Zeugin gesucht
Die Stelle ist tückisch, weil auf der einen Straßenseite immer Fahrzeuge geparkt werden: Auf der Söckinger Straße musste gestern eine Autofahrerin auf den Bürgersteig …
Auf Bürgersteig  abgedrängt - Zeugin gesucht
Kapazitäten am Limit
Das regionale Netzwerk „Unser Land“ hat seine Grenzen erreicht. Es wird kein Obst mehr angenommen.
Kapazitäten am Limit
Gesucht: Kleiner Laden für Kreative
Die Stadt Starnberg wirbt dafür, vorübergehend frei werdende Einzelhandelsflächen sogenannten Pop-up-Stores zur Verfügung zu stellen. Dahinter steckt ein Konzept, das …
Gesucht: Kleiner Laden für Kreative

Kommentare