Polizei schnell zur Stelle

Burschen plündern Kaugummi-Automat

Gauting - Das ist fast ein Klassiker: Zwei Burschen haben in Gauting einen Kaugummi-Automat aufgebrochen. Der "Bruch" endete im Polizeigewahrsam.

Einen Kaugummi-Automaten haben ein 15-jähriger Gautinger und ein 16-jähriger Starnberger am Dienstagabend gegen 18.45 Uhr an der Reismühler Straße in Gauting aufgebrochen – und sie waren nicht sonderlich schnell. Zeugen beobachteten die Tat, eine Polizeistreife erwischte die Burschen noch vor Ort. Beide geben den Aufbruch zu, teilte die Inspektion mit. Der Sachschaden belaufe sich auf rund 100 Euro – den Wert der Beute geben die Beamten mit neun Euro an.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Randale in Herrsching? Mehrere Autos demoliert
Die Polizei sucht Zeugen, nachdem am Samstag gleich zwei Autos, die  im Bereich der Mühlfelder Straße 26 in Herrsching  geparkt waren, beschädigt wurden.
Randale in Herrsching? Mehrere Autos demoliert
Das sind die Kulturpreisträger
Die Kulturpreisträger 2017 des Landkreises Starnberg in der Kategorie Bildhauerei und Skulpturen stehen fest.
Das sind die Kulturpreisträger
Seegottesdienst hinter Glas
Vor 500 Jahren hat Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg genagelt. Vor einem Jahr hat Erwin Leinfelder begonnen, ein Hinterglasbild zu …
Seegottesdienst hinter Glas
Radwan sagt Servus
Die Legislaturperiode des Bundestages geht ihrem Ende entgegen. Und damit auch die Zeit, in der Alexander Radwan (CSU) für den Landkreis Starnberg zuständig war.
Radwan sagt Servus

Kommentare