Polizei schnell zur Stelle

Burschen plündern Kaugummi-Automat

Gauting - Das ist fast ein Klassiker: Zwei Burschen haben in Gauting einen Kaugummi-Automat aufgebrochen. Der "Bruch" endete im Polizeigewahrsam.

Einen Kaugummi-Automaten haben ein 15-jähriger Gautinger und ein 16-jähriger Starnberger am Dienstagabend gegen 18.45 Uhr an der Reismühler Straße in Gauting aufgebrochen – und sie waren nicht sonderlich schnell. Zeugen beobachteten die Tat, eine Polizeistreife erwischte die Burschen noch vor Ort. Beide geben den Aufbruch zu, teilte die Inspektion mit. Der Sachschaden belaufe sich auf rund 100 Euro – den Wert der Beute geben die Beamten mit neun Euro an.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Verunglücktem Taucher geht es besser
Den beiden Tauchern, die nach einem Notaufstieg in die Klinik kamen, geht es besser - die Kreiswasserwacht warnt aber.
Verunglücktem Taucher geht es besser
Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld
Die Abwesenheit von Hausbewohnern haben Täter in Gauting ausgenutzt.
Einbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld
Ausweichversuch endet mit Verletztem
Sie wollte noch ausweichen, aber es hat nicht gereicht: Eine Autofahrerin ist in Perchting auf einen anderen Wagen gekracht. Es gab einen Verletzten.
Ausweichversuch endet mit Verletztem
Erneut Pfandkisten aus Supermarkt gestohlen
In einem Herrschinger Supermarkt hatte es ein Täter auf Pfandkisten abgesehen.
Erneut Pfandkisten aus Supermarkt gestohlen

Kommentare