Scheibe zertrümmert

Diebstahl aus Auto auf Wanderparkplatz

Nur geringe Beute macht ein Unbekannter bei einem Autoaufbruch nahe Krailling. Der Sachschaden ist viel höher als die Beute.

Krailling/Gauting - Am Samstag zwischen 16.50 Uhr bis 18 Uhr hat ein Unbekannter die Scheibe eines an der Pentenrieder Straße abgestellten Pkw eingeschlagen und aus dem Fahrzeuginnenraum ein Geldbeutel entwendet. Das gab die Polizei am Sonntag bekannt. Der Pkw einer 27-jährigen Germeringers war an einem Wanderparkplatz schräg gegenüber der Abbiegung in die Neue Gautinger Straße abgestellt.

In der Geldbörse befand sich lediglich ein geringer Geldbetrag, der Sachschaden an der Scheibe hingegen beträgt rund 300 Euro. Die Polizeiinspektion Gauting erbittet Hinweise auf den bisher unbekannten Täter unter der (089) 8 93 13 30.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tutzings Bürgermeister Rudolf Krug ist gestorben
Tutzing trauert um seinen Bürgermeister: Rudolf Krug ist in der Nacht zum Donnerstag im Alter von 60 Jahren gestorben. 
Tutzings Bürgermeister Rudolf Krug ist gestorben
Kleben für die Demokratie
Der Wahlkampf nimmt Fahrt auf, und einige negative Randerscheinung auch: Plakatvandalismus, unter dem wohl alle Parteien leiden. Wie sind überhaupt die Regeln fürs …
Kleben für die Demokratie
Bürgerinitiative plant neues Begehren
Nach der Ablehnung ihres Bürgerbegehrens plant die Initiative Eichenallee eine Klage - und nimmt ein neues Bürgerbegehren in Angriff.
Bürgerinitiative plant neues Begehren
Ländlicher Charakter im Fokus
Sieben Ortsteile wollen das grünste Dorf im Landkreis Starnberg werden. Die Jury war jetzt unterwegs. Die Entscheidung wird im November verkündet.
Ländlicher Charakter im Fokus

Kommentare