Polizeibericht

Alarm lässt Dieb kalt

Obwohl der Alarm losging, hat ein Dieb aus einem geparkten Auto in Gauting eine Umhängetasche mit Dokumenten gestohlen. 

Gauting – Die Gautinger Polizei berichtet von einem besonders schweren Fall des Diebstahls aus einem Fahrzeug: Am Montag ging gegen Mitternacht bei der Inspektion der Hinweis ein, dass ein Unbekannter an einem auf der Königswieser Straße abgestellten schwarzen Audi A4 Avant die Seitenscheibe aufgehebelt habe. Obwohl dadurch die Alarmanlage des Fahrzeugs ausgelöst wurde, konnte der Täter noch eine schwarze Umhängetasche mit persönlichen Dokumenten und australischen Dollar des 42-jährigen Pkw-Besitzers aus dem Wagen ziehen, mit der er das Weite suchte. Die Fahndung der Polizei, unterstützt von Kollegen aus Germering, verlief ohne Ergebnis. An einer Zierleiste des Audi sicherten die Beamten aber Fingerspuren. In der Nähe des Tatortes entdeckten sie zudem eine Taschenlampe, die ebenfalls Spuren aufweist. Hinweise erbittet die Polizei unter  (089) 8 93 13 30. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Pflege des Brauchtums verpflichtet
Die Gautinger Maibaambuam feiern heuer ihr 50. Jubiläum. Doch ein neuer Baum wird heuer nicht aufgestellt. Dennoch gibt es zum Jubiläum ein volles Programm.
Pflege des Brauchtums verpflichtet
Kritik aus dem Kloster
Der Missbrauchskandal in der katholischen Kirche sorgt für Diskussionen auch im Tutzinger Kloster der Missions-Benediktinerinnen. Schwester Elisabeth-Magdalena Zehe …
Kritik aus dem Kloster
Mit Skalpell in Togo unterwegs
Ärzte aus Seefeld und Starnberg versorgten vor Kurzem 14 Menschen in Togo mit einem künstlichen Hüftgelenk. Der Einsatz war eine Herausforderung und für die Ärzte …
Mit Skalpell in Togo unterwegs
Familienglück auf 25 Quadratmeter
Ein umgebauter Bauwagen dient der Familie Frölking/Federl als Zuhause. Jetzt suchen sie einen neuen Standort für ihr Tinyhouse. 
Familienglück auf 25 Quadratmeter

Kommentare