+
Symbolbild

Polizeibericht

Auto mit Holzlasur übergossen

Gauting - Mehrfach haben Unbekannte einen weißen Pkw der Marke Chrysler beschädigt.

Sie fügten dem an der Julius-Haerlin-Straße in Gauting seit dem 15. Dezember vorigen Jahres geparkten Wagen schon mehrere Lackkratzer zu. Der Höhepunkt der Sachbeschädigungen passierte in der Nacht zum Samstag: Der Wagen eines 28-jährigen Gautingers wurde mit Holzlasur übergossen. Den Sachschaden gibt die Polizei mit etwa 5000 Euro an. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat, meldet sich bei der Polizeiinspektion Gauting unter Tel.: (089) 8 93 13 30.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Erlinger machen ihrem Unmut Luft
Bei der Anliegerversammlung zum Ausbau der Staatsstraße machten viele Erlinger Bürger ihrem Unmut Luft. Sie müssen 55 Prozent von den rund 292 000 Euro zahlen. „Das ist …
Erlinger machen ihrem Unmut Luft
Details für Sanierung noch offen
Ab 2018 wird die Tutzinger Hauptstraße saniert. Wie die Details aussehen, ist noch offen. Gemeinde und Staatliches Bauamt sind aufgeschlossen für Ideen. Die Tutzinger …
Details für Sanierung noch offen
Tagespflege „ein Gewinn für alle“
Steinebach  - Die Nachbarschaftshilfe Wörthsee betreibt im ehemaligen Pflegeheim Urban-Dettmar-Haus eine Tagespflege - mit viel Herzblut. 
Tagespflege „ein Gewinn für alle“
Kampf um Fuß-, Reit- und Radweg
Ausbau der Kreisstraße STA 3: Die Starnberger Stadträte wollen sich mit Kappung der Verbindungen noch nicht zufrieden geben.
Kampf um Fuß-, Reit- und Radweg

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare