+
Der Neubau an der Gautinger Bahnhofstraße, wie er sich dem Betrachter in Richtung Bahnhof zeigt. 

Drei Gebäudekomplexe geplant

Grünes Licht für Neubebauung des früheren Gautinger Grundschulareals

Das Kreisbauamt genehmigte kürzlich die Neubebauung des früheren Grundschulareals. Eine Erlanger Investorengruppe plant dort drei Gebäudekomplexe. 

Gauting – Grünes Licht vom Kreisbauamt: Die Baugenehmigung für die Neubebauung des früheren Grundschulareals in Gauting liegt vor. Die Erlanger Investorengruppe Sontowski & Partner hatte 2016 das Grundstück für neun Millionen Euro von der Gemeinde erworben.

Auf der jetzigen Brache wird der Investor drei fünfgeschossige Wohn- und Geschäftshaus-Komplexe mit Lebensmittel- und Drogeriemarkt, weiteren Einzelhandelsflächen sowie 60 Wohnungen, Tiefgarage und 45 oberirdischen Kundenparkplätzen realisieren.

Der Neubau könnte 2021 eröffnet werden

Das Grundstück ist bereits baureif: Während der Sommerferien 2017 war das alte Schulhaus abgebrochen worden. Jetzt wird als nächstes das Kellergeschoss beseitigt. Projektleiter Johannes Pohl von Sontowski & Partner rechnete zuletzt mit einer Bauzeit von 18 bis 22 Monaten. In der ersten Hälfte des Jahres 2021 könnte demnach die Eröffnung des Neubaus sein. 

Christine Cless-Wesle

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schriftliche Prüfungen an den Realschulen starten
An diesem Mittwoch starten an den drei Realschulen im Landkreis Starnberg die schriftlichen Abschlussprüfungen. Auf die Hitze versuchen sich die Schulen so gut es geht …
Schriftliche Prüfungen an den Realschulen starten
Die „Wendlstoana“ Thanning laden zum Gaufest
Geburtstagskinder unter sich: Der Loisachgau, der heuer 100 Jahre alt wird, feiert sein Gaufest beim Trachtenverein „Wendlstoana“, der ebenfalls 100 Jahre alt wird. Für …
Die „Wendlstoana“ Thanning laden zum Gaufest
Verkehrsinsel bleibt, Tonnage-Begrenzung kommt
Die Verkehrsinsel an der Söckinger Straße auf Höhe der Josef-Fischhaber-Straße bleibt bestehen. Das hat die Prüfung des Standorts durch die Stadtverwaltung ergeben. …
Verkehrsinsel bleibt, Tonnage-Begrenzung kommt
Detektiv fasst fünf Diebe in vier Stunden
Ein Ladendetektiv in einem Verbrauchermarkt an der Leutstettener Straße in Starnberg hat am Samstag binnen vier Stunden fünf Ladendiebe gestellt
Detektiv fasst fünf Diebe in vier Stunden

Kommentare