Eine Radlerin musste am Samstag mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden.

Radlerin schwer verletzt

Mit einem Unglück endete am Samstag die Radtour eines Ehepaars aus Stockdorf, das auf einem Waldweg zwischen dem Mühlthal und Königswiesen unterwegs war. Die 52-jährige Fahrerin verletzte sich schwer und musste zur Behandlung mit dem Hubschrauber in ein Klinikum geflogen werden.

Gauting – Mit einem Unglück endete am Samstag die Radtour eines Ehepaars aus Stockdorf, das auf einem Waldweg zwischen dem Mühlthal und Königswiesen unterwegs war. Die 52-jährige Fahrerin verletzte sich schwer und musste zur Behandlung mit dem Hubschrauber in ein Klinikum geflogen werden.

Wie die Polizei berichtet, war das Paar auf Trekkingrädern unterwegs, als ihm zum 14 Uhr ein Jogger entgegen kam. Die beiden Radler ordneten sich hintereinander ein, um für ausreichend Platz für den Entgegenkommenden zu sorgen. Als die Radler dann jedoch an dem Jogger vorbeifahren wollten, verloren sie wegen des seitlich zunehmend abfallenden Wegs die Kontrolle über ihre Fahrräder. Die 52-jährige Frau stürzte und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Der Jogger leistete noch Erste Hilfe, entfernte sich dann aber vom Unfallort. Der zweite Radler kam mit einem Schrecken davon.

Die Polizei sucht nun für die Rekonstruktion des Unfallhergangs nach dem Jogger und bittet ihn, sich unter Rufnummer (089) 8 93 13 30 zu melden. Er soll etwa 50 Jahre alt sein und einen grauen Bart getragen haben.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Urkunden auf dem Dach: Gautinger Schulleiterin zeichnet Gymnasiasten aus
Reihenweise Preise haben die Schüler des Otto-von-Taube-Gymnasium in Gauting abgeräumt. Jetzt wurden sie dafür ausgezeichnet.
Urkunden auf dem Dach: Gautinger Schulleiterin zeichnet Gymnasiasten aus
Wuchernde Hecken, Sträucher und Bäume: Gemeinde Herrsching greift durch
Die Gemeinde Herrsching hat sich am Freitag mit einem eindringlichen Appell an die Grundstückseigentümer gewandt. Es geht um wuchernde Hecken, Sträucher und Bäume, die …
Wuchernde Hecken, Sträucher und Bäume: Gemeinde Herrsching greift durch
SARS-CoV-2: Acht neue Fälle am Samstag
Nach dem Ausbruch in Hechendorf und Gilching breitet sich das Coronavirus wieder aus. Am Samstag kamen acht Fälle dazu - erstmals liegt die Gesamtzahl 2020 mehr als 600. 
SARS-CoV-2: Acht neue Fälle am Samstag
Seltener Venezianerpfahl im Starnberger See ausgetauscht: So arbeiten die Spezial-Handwerker
Weiß-blau geringelte Pfähle mit gelber Krone: Von ihnen gibt es nur wenige am Starnberger See. Sind die so genannten Venezianerpfähle morsch, müssen spezialisierte …
Seltener Venezianerpfahl im Starnberger See ausgetauscht: So arbeiten die Spezial-Handwerker

Kommentare