Über die Planung für den Neubau auf dem früheren Grundschulgelände beim Gautinger Banhnhof entscheiden am 15. April die Bürger.

Neubau beim Gautinger Bahnhof

Jetzt entscheiden die Bürger

  • schließen

Wann und wie das mittlerweile geräumte frühere Grundschulgelände beim Gautinger Bahnhof künftig genutzt wird, entscheiden die Bürger. 

Gauting - Der Gemeinderat hat am Dienstagabend das Bürgerbegehren „Keine Baukolosse in Gauting“ für zulässig erklärt und gleichzeitig ein gegenläufiges Ratsbegehren auf den Weg gebracht. Am 15. April werden die Gautinger darüber befinden, ob die Neubauplanung der Investorengruppe Sontowski & Partner für das ehemalige Grundschulareal an der oberen Bahnhofstraße weiterverfolgt werden soll. Dort soll neben dem Bahnhof ein Neubaukomplex mit drei Gebäudeteilen auf einem gemeinsamen Erdgeschoss entstehen. Vorgesehen sind ein Verbraucher- und ein Drogeriemarkt sowie 60 Wohnungen samt Tiefgarage.

Die Intiative „Gauting aktiv“ will mit ihrem Begehren eine lortsverträglichere Planung erreichen. Der Gemeinderast verteidigt den Beschluss aus dem Herbst 2016 für die derzeit vorliegende Planung und hat ein Ratsbegehren beschlossen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dieb klaut Münchner am Starnberger See Cabrio: Der Raubzug des Porsche-Gangsters
Für einen 64-jährigen Münchner wurde das Schwimmen in Percha am Sonntag zu einem teuren Badevergnügen. Er verlor seinen Porsche - und erlebte zu Hause eine wirklich böse …
Dieb klaut Münchner am Starnberger See Cabrio: Der Raubzug des Porsche-Gangsters
Reifen zerstochen
Das Firmenfahrzeug eines Dießener Handwerkbetriebes braucht neue Reifen. Unbekannte haben die alten in der Nacht von Montag auf Dienstag zerstochen.
Reifen zerstochen
Pferde-Fressbremse beschädigt
Zum wiederholten Mal haben Unbekannte bei Pferden, die auf einem Gutshof an der Gautinger Landstraße in Unterbrunn untergebracht sind, die Maulkörbe beschädigt, die die …
Pferde-Fressbremse beschädigt
Gautinger läuft Kontrolleuren direkt in die Arme
Die Flucht brachte nichts: Ein junger Gautinger ist eine Fahrschein-Kontrolle in einer S 6 erst entkommen, lief den Kontrolleuren aber wenig später genau in die Arme. 
Gautinger läuft Kontrolleuren direkt in die Arme

Kommentare