+
Symbolbild

Polizeibericht

Auto verkratzt: fünfstelliger Schaden

  • schließen

Autos zu verkratzen, ist eine Schweinerei. Unbekannte haben in Gauting ganze Abreit geleistet im schlechteren Sinne: Sie verursachten einen Schaden von 10000 Euro. 

In der Nacht von Karsamstag auf Ostersonntag, irgendwann zwischen 20 Uhr an dem einen Tag und 10 Uhr am nächsten Morgen, wurde der Pkw eines 43-jährigen Münchners in Gauting mutwillig verkratzt. Bei dem beschädigten Pkw handelt es sich um einen blauen VW Passat, der in der angegebenen Zeit an der Hubertusstraße auf Höhe der Hausnummer 51 korrekt abgestellt worden war.

 Der Unbekannte oder die Unbekannten hinterließen keine halbe Sache: Der Pkw wurde rundum verkratzt, was einen Sachschaden, schätzungsweise in Höhe von 10 000 Euro, verursacht hat. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Gauting unter der Rufnummer (089) 893 13 30 in Verbindung zu setzen.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mehr Verkehr, aber weniger Lärm
Sechsspuriger Ausbau der Autobahn 96: Fachleute kündigen Beeinträchtigungen, aber auch Verbesserungen an.
Mehr Verkehr, aber weniger Lärm
Hans Schneider: Ein Leben für die Musik
Der international bekannte Musikantiquar und -verleger Prof. Hans Schneider ist im Alter von 96 Jahren gestorben.
Hans Schneider: Ein Leben für die Musik
Blutspur an Tatort in Gilching führt zu Serieneinbrecher
Gilching - Der eine Einbruch am 6. Februar in ein Schreibwarengeschäft in Gilching war offenbar zu viel. Ein kleiner Blutfleck führte die Polizei auf die Spur eines …
Blutspur an Tatort in Gilching führt zu Serieneinbrecher
Vernichtendes Urteil der Energieberater
Energieberater haben dem Herrschinger Gemeinderat einen ernüchternden Bericht geliefert: Bei der Christian-Morgenstern-Volksschule herrscht überall Einsparpotenzial.
Vernichtendes Urteil der Energieberater

Kommentare