Mehrere Störungen bei der S-Bahn: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke

Mehrere Störungen bei der S-Bahn: Erhebliche Verzögerungen auf der Stammstrecke

Zimmerbrand 

Großalarm am Mädchenwohnheim

  • schließen

Ein Zimmerbrand im Gautinger Mädchenwohnheim an der Starnberger Straße hat am frühen Sonntagmorgen zu einem Großeinsatz geführt. Zwei Mädchen wurden mit  einer leichten Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. 

Großeinsatz am frühen Sonntagmorgen am Gautinger Mädchenwohnheim an der Starnberger Straße: Um kurz nach 4 Uhr morgens wurden die Feuerwehren in und um Gauting alarmiert, weil es in einem Zimmer des Wohnheims einen Brand gegeben hatte. „Das Feuer war schnell unter Kontrolle“, berichtete Kreisbrandrat Markus Reichart. Laut Bericht der Stockdorfer Feuerwehr wurden zwei Bewohnerinnen mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. Aufgrund der Größe des Gebäudes und der Gefahr einer Ausbreitung des Feuers war Großalarm ausgelöst worden. Deshalb waren neben Gauting und Stockdorf auch die Feuerwehren aus Buchendorf, Planegg, Starnberg mit dem Gerätewagen Atemschutz, Percha, der Rettungsdienst, das Technische Hilfswerk sowie die Polizei im Einsatz. Insgesamt waren es 96 Personen. 

Ein größeres Problem als der eigentliche Brand stellte der Rauch dar. „Die weitere Verrauchung des Gebäudes konnte durch einen Rauchvorhang gestoppt werden“, so die Feuerwehr Stockdorf auf ihrer Facebook-Seite. „Anschließend musste das verwinkelte Gebäude mit mehreren Lüftern entraucht werden.“ Um 7.20 Uhr war der Einsatz beendet, so die Kreisbrandinspektion. Die Ursache des Brands ist noch unklar. Die Polizei Gauting wollte keinerlei Angaben zu dem Vorfall machen. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Himmel schließt nach 70 Jahren
Ende eines Traditionsgeschäfts: Norbert und Nicole Himmel schließen ihren Tutzinger Laden und beenden damit eine 70-jährige Firmengeschichte. Die Himmels ziehen die …
Himmel schließt nach 70 Jahren
Junger Metzger übernimmt Traditionsgeschäft
Er ist neu im Gilchinger Altdorf: Alexander Siebenhütter hat die Metzgerei Jakob übernommen. Jetzt heißt sie „Zur Oberen Mühle“.
Junger Metzger übernimmt Traditionsgeschäft
Ehrung für Dunja Hayali
Journalistin Dunja Hayali erhält Lob für ihre antirassistische Haltung - und einen Preis der Evangelischen Akademie Tutzing.
Ehrung für Dunja Hayali
Großer Aufwand  für kleine  Elsbeere
Die seltene Elsbeere wird von Hand geerntet. Sie zählt zu den wertvollsten und seltensten Bäumen in Deutschland. 
Großer Aufwand  für kleine  Elsbeere

Kommentare