+
In Unterbrunn auf der Bühne vereint: Schlagerstar Rolad Kaiser alias Andreas Heb (l.) sowie Hermann Geiger (r.) und Thomas Walser als ZZ Top. 

Feuerwehr-Ball

Roland Kaiser und ZZ Top rocken den „Högner“

Hoch her ging es am Samstagabend beim Feuerwehrball in Unterbrunn: Mit der Band SMS feierten gut 70 Gäste den Auftakt der Faschingssaison.

Unterbrunn –  „Unter notarieller Aufsicht“ begrüßte Feuerwehrvorstand Hermann Michl Gautings Bürgermeisterin Dr. Brigitte Kössinger im Gasthof Högner als Ehrengast. Denn die Rathauschefin hatte ihren Ehemann, Notar Dr. Winfried Kössinger, an ihrer Seite.

Michl eröffnete mit „Ballkönigin“ Sandra Schönberger den Abend. Danach konnte das gesamte Publikum den fetzigen Rhythmen der Live-Band nicht mehr widerstehen: Herren in Anzügen legten mit ihren in glitzernde Cocktailkleider gehüllten Begleiterinnen „eine flotte Sohle“ aufs renovierte Parkett des generalsanierten Gasthauses.

Aus der Küche von Meisterkoch Hubert Kaindl, Sohn des Högner-Wirts, kam verführerische Stärkung: Klassischer Schweinebraten mit Knödel, zartes Zanderfilet und köstlich duftender Apfelstrudel.

Die Stimmung erreichte den Höhepunkt: Drei junge Frauen mit roten Perücken betraten die kleine Bühne – die Groupies für den „Stargast.“ Im grauen Anzug mit dunkler Vollhaar-Perücke gibt „Roland Kaiser“ alias Feuerwehrmann Andreas Heb sein überzeugendes Debüt als Schlagerstar: „Ich bin geboren, dir Liebe zu geben.“ Nicht nur seine Ehefrau klatscht nach dem Playback-Song begeistert. Ein weiterer Höhepunkt jagt den anderen: Die legendäre US-Blues-Rock-Band ZZ Top ist eingeflogen worden und auf dem nahen Sonderflughafen Oberpfaffenhofen gelandet. Maskiert als coole Rockstars in Leder mit langen Rauschebärten und dunklen Brillen sind Thomas Walser und Hermann Geiger nicht wiederzuerkennen. Amüsierter Applaus für einen genialen und wahrlich nicht zu toppenden Auftritt als weltbekannte Rockstars. 

Von Christine Cless-Wesle

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das Tässchen Kaffeein Orffs privater Küche
Grünes Licht für einen Museumsanbau gab der Dießener Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Nun soll der Flächennutzungsplan geändert und ein Bebauungsplan erarbeitet …
Das Tässchen Kaffeein Orffs privater Küche
CSU-Chef hofft auf zehn Mandate
Die sieben aktuellen Gemeinderäte der Tutzinger CSU stehen auf den ersten acht Plätzen der Kandidatenliste für die Kommunalwahl im nächsten Jahr. Die meisten neuen …
CSU-Chef hofft auf zehn Mandate
Bei der Feuerwehr wimmelt’s
Wer schon immer wissen wollte, was in einem Einsatzwagen der Feuerwehr drin ist, sollte sich das Foto zum folgenden Artikel oder auch den Twitter-Account der Starnberger …
Bei der Feuerwehr wimmelt’s
Millionen für das Klinikum
Das Klinikum Starnberg arbeitet wirtschaftlich gut und hat enormen Investitionsbedarf. Bis 2025 rechnet Klinikchef Dr. Thomas Weiler mit Kosten von 60 Millionen Euro. …
Millionen für das Klinikum

Kommentare