1. Startseite
  2. Lokales
  3. Starnberg
  4. Gauting

Info-Abend über TUMKolleg

Erstellt:

Kommentare

TUMKolleg Gauting
Zum TUMKolleg am Gautinger Gymnasium gehört wissenschaftliche Praxis (Foto vom Januar 2020). Was genau geboten ist, ist bei einem Online-Informationsabend zu erfahren. © Andrea Jaksch

Wer sich für das TUMKolleg am Gautinger Gymnasium interessiert, kann sich nächste Woche online im Detail informieren.

Gauting - Das Gautinger Otto-von-Taube-Gymnasium bietet am Donnerstag, 25. November, ab 19.30 Uhr einen Online-Informationsabend über das TUMKolleg an. Das sei „ein herausragendes Förderprogramm“ für Schüler in der Q11 und Q12, die sich für Naturwissenschaften und Technik interessieren, das es außer in Gauting in dieser Form nur noch in Garching gebe, teilte die Schule mit.

Bei zur normalen Oberstufe vergleichbarer Arbeitsbelastung erhielten die TUMKollegiaten die Möglichkeit, anstatt der üblichen Seminare eine Forschungsarbeit direkt an der Technischen Universität München (TUM) zu erstellen. Dort stehen viele Möglichkeiten offen, die ansonsten für Schulen nur sehr schwer zugänglich sind (moderne Forschungslabore, Forschungsreaktor, etc.). Darüber hinaus gibt es viele Fördermaßnahmen wie Business-Englisch, Bewerbungstraining, Workshops zum wissenschaftlichen Arbeiten und dergleichen. Schüler des TUMKollegs werden am OvTG in den Naturwissenschaften und in Englisch in Kleingruppen unterrichtet, in den übrigen Fächern sind sie in die allgemeine Oberstufe integriert. Auch Schüler anderer Gymnasien können aufs TUMKolleg wechseln. Bei dem Informations-Abend geht es um Ablauf und Inhalt, Fragen sind möglich. Es wird gebeten, sich bis Dienstag, 23. November, per Mail an tumkolleg@ovtg.de anzumelden. (Zugangsdaten werden zugemailt). Weitere Infos: tumkolleg.ovtg.de.    mm

Auch interessant

Kommentare