+
Die Spielleiter Lucie Mackert und Sebastian Hofmüller mit den Mitwirkenden des ersten Jugendclubs.

Projekt „SpielLust“

Junge Leute machen Theater

Um den Erlebnisort „Theater“ für Jugendliche zu öffnen, hat der Verein Theaterforum Gauting im Herbst des vorigen Jahres den Theaterjugendclub „SpielLust“ gegründet. Nach dem Erfolg der ersten Auflage startet im Frühjahr 2020 die nächste Probenphase.

Gauting– Im Rahmen des Projekts „SpielLust“ können Jugendliche und junge Erwachsene von 12 bis 20 Jahren unter professioneller Leitung von Lucie Mackert und Sebastian Hofmüller eine eigene Theateraufführung erarbeiten. Geprobt wird in der kommenden Auflage des Projekts in drei Blöcken in den Faschings- und Osterferien, jeweils Montag bis Freitag von 11 bis 18 Uhr im Bürger- und Kulturhaus Bosco.

Bei den Proben wird eine eigene Inszenierung erarbeitet, die direkt im Anschluss an die letzte Probenphase am Sonntag, 19. April, im Bosco aufgeführt wird. Der Theaterjugendclub startet mit einem gemeinsamen Auftaktwochenende am Freitag, 14. und Samstag, 15. Februar.

Die Anmeldung ist ab sofort über das Theaterbüro im Bosco möglich, über z (089) 45 23 85 80 oder per E-Mail an info@theaterforum.de. Die Teilnahme am Projekt ist auch ohne Theater- und Schauspielerfahrung möglich. Es sind keine besonderen Sprachkenntnisse erforderlich. Grundlegende Deutsch- oder Englischkenntnisse reichen aus. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Die erste Ausgabe des Theaterjugendclub Gauting, bei der Rainer Werner Fassbinders Stück „Katzelmacher“ inszeniert wurde, war ein voller Erfolg. Die teilnehmenden Jugendlichen haben sich intensiv mit dem sozialkritischen Stück auseinandergesetzt und eine beeindruckende Aufführung auf die Bühne gebracht.

Lucie Mackert ist Schauspielerin, Sprecherin und Musikerin und hatte bereits zahlreiche Engagements an deutschen Theatern. Der Gautinger Schauspieler Sebastian Hofmüller leitete von 2012 bis 2016 den Jugendclub des Kleinen Theaters Kammerspiele Landshut. Von 2016 bis 2018 waren beide gemeinsam für den Jugendtheaterclub des Hofspielhauses München verantwortlich. Und seit vergangenem Jahr leiten sie den Theaterjugendclub in Gauting.

Das Projekt wird gefördert von der Waldemar-Bonsels-Stiftung, der Castringius-Kinder-und-Jugend-Stiftung München sowie durch die Bürgerstiftung Landkreis Starnberg.  mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Er war der Erste: Bayer spricht über das Leben mit der Corona-Diagnose - „Es war so surreal“
Der erste Fall des Coronavirus in Deutschland kam aus Stockdorf bei München. Der Mann, der als erster Infizierter gilt, hat jetzt über die Zeit mit der Krankheit …
Er war der Erste: Bayer spricht über das Leben mit der Corona-Diagnose - „Es war so surreal“
Sturmtief „Bianca“: Baum stürzt auf Auto - Paar wird in SUV eingeklemmt: Mann in Lebensgefahr
Zu einem tragischen Unfall ist es Donnerstagnacht aufgrund der Sturmböen in Krailling gekommen. Ein Baum stürzte auf einen Dacia SUV. Ein Feuerwehrmann schwebt in …
Sturmtief „Bianca“: Baum stürzt auf Auto - Paar wird in SUV eingeklemmt: Mann in Lebensgefahr
Marke StarnbergAmmersee: „Die Mühe und das Geld haben sich gelohnt“
Sie soll mehr sein als ein Marketing-Instrument mit schönem Logo: die Marke StarnbergAmmersee. Nach 30 Monaten ziehen die Initiatoren eine erste Bilanz.
Marke StarnbergAmmersee: „Die Mühe und das Geld haben sich gelohnt“
Schaden behoben: S6 fährt wieder
Sturm „Bianca“ zieht derzeit über den Landkreis Starnberg hinweg. Zahlreiche Feuerwehren mussten wegen umgestürzter Bäume ausrücken. Der Sturm hat auch Folgen für den …
Schaden behoben: S6 fährt wieder

Kommentare