+
Die Polizei schätzt den Schaden bei dem  Unfall in Unterbrunn auf mehr als 24000 Euro.

Unfall

Gerammter Hyundai kippt um

Ein kurzer Augenblick der Unaufmerksamkeit  kann teuer werden. Das musste ein junger Gautinger erfahren.

Gauting-Unterbrunn - Einen auf der Hauptstraße in Unterbrunn geparkten Hyundai übersah ein 22-jähriger Gautinger, als er mit seinem Mini am Mittwochabend in Unterbrunn unterwegs war. Er rammt den Pkw am Heck, der daraufhin umkippte und gegen einen ebenfalls dort abgestellten Fiat stieß. Der Unfallverursacher kam verletzt in ein Krankenhaus. Der Sachschaden beträgt nach Polizeiangaben etwa 24 500 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Gemeinsam sind wir stärker als alleine“
Wie sehen die Starnberger Europa? Das will Bundeswirtschaftsminister Altmaier am Montag bei einem Bürgerdialog erfahren. Wie er Europa sieht, sagt er im Interview.
„Gemeinsam sind wir stärker als alleine“
Kandidatenlisten komplett - es sind mehr als 2013
Die Kandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl am 14. Oktober stehen fest. Es sind die zumeist bereits bekannten Namen.
Kandidatenlisten komplett - es sind mehr als 2013
Motorradfahrer verunglückt
Ein Motorradfahrer (77) aus dem Landkreis Fürstenfeldbruck wurde am Samstag bei Unfall in Dießen mittelschwer verletzt.
Motorradfahrer verunglückt
Der Meister der Formen und Farben
In Unterbrunn lagert ein Teil der Werke von Adolf Kleemann, in Weimar verwaltet die Tochter den Rest.
Der Meister der Formen und Farben

Kommentare