+
Jetzt auch Chef des „Viktor’s“: Andreas Tolle. 

Gastronomie

Aus Alt mach Neu

Andreas Tolle hat in der einstigen „Post“ in Gauting das Tagescafé „Viktor‘s“ eröffnet. 

Gauting – Nach aufwendigem Umbau hat der neue Pächter Andreas Tolle das Tagescafé „Victor‘s“ im ehemaligen Traditionsgasthaus Post an der Münchener Straße in der Mitte Gautings eröffnet. Publikumsmagnet sind jetzt schon die cremigen Eissorten, wie das frische Kokoseis, das sich gerade in der Maschine dreht. Auf edles Design legt der neue Pächter Tolle großen Wert.

Nach dem Umbau ist der ehemalige Gautinger „Wienerwald“ nicht wiederzuerkennen: Lange Fenster und eine automatische Glastür öffnen den Blick auf die Münchener Straße und die Pfarrkirche. Auch die Terrasse unter den Kastanien ist umgestaltet. Hochwertige Textil-Tapeten in Gold-Ocker, klassische Wandleuchten und die edle Theke in Nussbaumholz zaubern gemütliche Wiener Kaffeehaus-Atmosphäre ins gerade eröffnete Bistro.

Im „Victor‘s“, benannt nach seinem Sohn, habe er schon „zwei SUVs verbuddelt“, sagt der studierte Betriebswirt Tolle (53). Allein die vollautomatische Eismaschine, die frische Früchte in der Masse cremig rührt, kostet 50 000 Euro. Auf Umwegen kam der frühere Manager, der auch leidenschaftlicher Maler ist, aus der Energie-, Kraftwerks- und IT-Technik zur Gastronomie: „Ich wollte meine kleinen Kinder erleben – und mich neu erfinden“, sagt Ex-Geschäftsführer Tolle. Deshalb sei er ausgestiegen. Denn das BWL-Studium habe er eigentlich erst begonnen, nachdem ihn die Kunsthochschule Stuttgart abgewiesen hatte, gesteht der Sohn einer Opernsängerin und eines Elektroingenieurs.

„Die Geschäftsidee meiner Frau war das Kochen“, bekennt der Betriebswirt. Denn die gebürtige Brasilianerin mit italienischen Wurzeln sei eine hervorragende Köchin. In Starnberg starteten Andreas und Luciana Tolle 2012 mit den „Schlemmerkids“, einem Catering Service für Kitas und Schulen. Eines Tages machte ihre Freundin Sabine Linse vom gleichnamigen Gautinger Schuhgeschäft gegenüber das Paar auf das seit 2016 leer stehende Gasthaus Post aufmerksam. Mit dem jetzigen Eigentümer, dem Schweizer Ex-Finanzvorstand Dr. Jörg Eichkorn, wurde Tolle sofort handelseinig.

Nach dem Umbau der Großküche zog Andreas Tolle zunächst mit den „Schlemmerkids“ in die ehemalige Gautinger Post an der Münchener Straße. Wegen der Baustelle vor der Haustür (wir berichteten) habe sich die Neueröffnung des Bistros „Victor‘s“ mit köstlichen Smoothies, frisch zubereiten Snacks und Mittagstisch um gut zwei Monate verzögert, erklärt der neue Pächter.

Im rückwärtigen Trakt des Gasthauses laufen die Sanierungsarbeiten nach wie vor auf Hochtouren: Rostrote Textiltapeten mit Blättern in Gold glänzen bereits über dem abgeschliffenen historischen Parkett. In den komplett neu gestalteten sanitären Anlagen sind edle Goldschimmer-Fliesen verlegt: „Ende November wollen wir auch unser Restaurant mit mediterran-internationaler Küche eröffnen“, blickt Tolle voraus. Er ist zuversichtlich, dass sein Konzept aufgeht, sagt der Geschäftsführer. Denn mit den „Schlemmerkids“, Tagescafé/Bistro und Abend-Restaurant sei das Gautinger Lokal mit Großküche künftig „rund um die Uhr ausgelastet“.

Christine Cless-Wesle

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ringen um die besten Argumente
Alle vier Seefelder Bürgermeisterkandidaten und -kandidatinnen auf einem Podium: Dafür sorgte der Starnberger Merkur mit einer Diskussionsrunde im Sudhaus des Seefelder …
Ringen um die besten Argumente
Kommen und Gehen im Starnberger Einzelhandel
Der Einzelhandel kämpft in diesen Zeiten - auch in Starnberg. Nun gibt es wieder mal Veränderungen, vor allem traurige.
Kommen und Gehen im Starnberger Einzelhandel
Massive Bedenken gegen Schorn-Pläne
Das Gewerbegebiet Schorn liegt auf Bitten der Projektentwickler auf Eis - bis nach der Wahl. Allerdings gibt es auch ohne Wahl genug Hindernisse, die die Stadtverwaltung …
Massive Bedenken gegen Schorn-Pläne
Alles auf Video: Einbrecher eine Stunde lang in Tankstelle
Ein Einbrecher-Duo hat am früheren Montagmorgen die Aral-Tankstelle an der Seefelder Straße in Herrsching aufgesucht. Sie entwendeten Bargeld und Zigaretten im hohen …
Alles auf Video: Einbrecher eine Stunde lang in Tankstelle

Kommentare