+
Symbolbild

Polizeibericht

Bub in Gauting leicht verletzt

Gauting - Ein Bub in Gauting achtete nicht auf die Vorfahrt

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, missachtetet am Freitag gegen 13.30 Uhr ein 10-Jähriger aus Gauting mit seinem Fahrrad an der Kreuzung Waldpromenade / Pippinstraße die Regelung „rechts vor links“. Er stieß mit dem Pkw einer 73-jährigen Gautingerin zusammen. Der Bub erlitt dabei eine Schürfwunde am linken Knie, berichtet die Polizei. Während das Fahrrad selbst unbeschädigt blieb, war beim VW Golf der Autofahrerin an der linken hinteren Türe und am Kotflügel ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro aufgenommen worden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trinkgelage endet teuer und schmerzhaft
Das ging schief: Beim Ablöschen eines Lagerfeuers bekamen drei Feiernde in Gilching Probleme. Für einen endete der Abend im Krankenhaus.
Trinkgelage endet teuer und schmerzhaft
Die Dame hat das letzte Wort
„Katharina“ und „Martin“ heißen die beiden neuen Glocken der evangelischen Kirchengemeinde in Berg, die am Sonntag geweiht wurden.
Die Dame hat das letzte Wort
Großeinsatz der Rettungskräfte
Zu einem Großeinsatz rückten Feuerwehr und Rettungsdienst am Sonntagmittag aus - zum Glück war alles nicht so schlimm.
Großeinsatz der Rettungskräfte
Unbekannter rutscht über Motorhaube
Wer macht denn sowas? Ein Unbekannter hat einem Audi in Gauting eine kräftige Delle verpasst.
Unbekannter rutscht über Motorhaube

Kommentare