+
Symbolbild

Polizeibericht

Bub in Gauting leicht verletzt

Gauting - Ein Bub in Gauting achtete nicht auf die Vorfahrt

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, missachtetet am Freitag gegen 13.30 Uhr ein 10-Jähriger aus Gauting mit seinem Fahrrad an der Kreuzung Waldpromenade / Pippinstraße die Regelung „rechts vor links“. Er stieß mit dem Pkw einer 73-jährigen Gautingerin zusammen. Der Bub erlitt dabei eine Schürfwunde am linken Knie, berichtet die Polizei. Während das Fahrrad selbst unbeschädigt blieb, war beim VW Golf der Autofahrerin an der linken hinteren Türe und am Kotflügel ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro aufgenommen worden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Betrunkener beschädigt Pkw bei Tankstelle
Ein betrunkenes Verwirrspiel gab es am Mittwoch an der Esso-Tankstelle in Starnberg. Ein Fahrer den Pkw seines Hintermannes beschädigt - saß dann aber auf dem …
Betrunkener beschädigt Pkw bei Tankstelle
Betrunkener kurvt um Polizeikontrolle herum
In Schlangenlinien fuhr ein Stuttgarter von einem Weinfest in Weilheim Richtung München - bis die Polizei ihn stoppte. Das gelang erst im zweiten Versuch.
Betrunkener kurvt um Polizeikontrolle herum
Nach 40 Jahren immer noch ein Spaß
Das Ferienprogramm der Stadt Starnberg gibt es seit 40 Jahren. Auch heuer soll es ganz besondere Veranstaltungen geben.
Nach 40 Jahren immer noch ein Spaß
Spitzenleistung in der Region
Pünktlich zu Beginn des ersten Markttages, der traditionell an Christi Himmelfahrt stattfindet, legten die geladenen Gäste mit der „Dießen“ an. „Sie haben so etwas wie …
Spitzenleistung in der Region

Kommentare