+
Symbolbild

Feuerwehr

Gauting: Puppenhaus fängt Feuer

  • schließen

Gauting – Mit Verdacht auf eine leichte Rauchvergiftung wurden am Dienstagabend zwei Frauen und ein kleines Mädchen aus Gauting ins Krankenhaus eingeliefert.

In ihrer Wohnung hatte ein Puppenhaus, das direkt neben einem Ölofen stand, Feuer gefangen. Die Bewohner konnten den Brand allerdings noch vor Eintreffen der Rettungskräfte selbst löschen. Die Feuerwehrleute mussten nur noch kräftig durchlüften, wurde im Anschluss an den Rettungseinsatz berichtet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Männer nach Zerstörungswut an Schulen vor Gericht
Zwei Männer mussten sich vor Gericht verantworten: Vor drei Jahren hatten sie Fassaden und Dächer Gilchinger Schulen beschädigt.
Männer nach Zerstörungswut an Schulen vor Gericht
Mitglieder segnen Bau des Vereinsheims ab
Die Vorstandschaft des SC Weßling hat auf der Jahresversammlung seinen Mitgliedern die Pläne für das neue Vereinsheim vorgelegt. Die Kosten liegen bestenfalls bei 500 …
Mitglieder segnen Bau des Vereinsheims ab
„Eine große Chance für Wangen“
Wo entsteht das neue Feuerwehrhaus in Wangen? Von ehemals neun Standorten sind jetzt zwei in der engeren Auswahl.
„Eine große Chance für Wangen“
Verhandlungen um „Andechser Hof“ gescheitert
Das Aus der Traditionswirtschaft nach fünf Jahren: Die Gemeinde Tutzing und das Kloster kommen nicht zusammen.
Verhandlungen um „Andechser Hof“ gescheitert

Kommentare