1 von 3
Im Streifenwagen wird das Tier zum Altarm der Würm chauffiert.
2 von 3
Auf der Würm wird der Schwan wieder ausgesetzt. Dort tritt er wenig später auf eine Artgenossin.
3 von 3
Ein Gautinger Polizist hat den Schwan am Hauptplatz fest im Grifff. 

Polizeieinsatz

Schwan auf Abwegen

Die Gautinger Polizei spricht von „einer anderen Art der Familienzusammenführung“. Hauptdarsteller eines Einsatzes war ein Schwan

Gauting - Der weißgefiederte Vogel hat Freitag im Zentrum von Gauting den Verkehr ordentlich durcheinander gebracht. Nach Polizeiangaben, verschmähte das Federvieh den Gehweg und watschelte am Hauptplatz über die Ortsdurchfahrt, nötigte dadurch Autofahrer zum abrupten Bremsen und zu Ausweichmanövern. Einem Beamten gelang es , das Tier einzufangen. Es wurde im Streifenwagen zu einem Altwasserarm der Würm gebracht und ausgesetzt. Dort fand der Schwan eine Artgenossin, „eine andere Art der Familienzusammenführung“, heißt es im Polizeibericht.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Starnberg
Die Bilder vom Spatenstich für den B2-Tunnel in Starnberg
Mehr als 40 Jahre nach den ersten Überlegungen fand am Freitag der offizielle Spatenstich für den B2-Tunnel in Starnberg statt.
Die Bilder vom Spatenstich für den B2-Tunnel in Starnberg
Pöcking
Hoffenheim zu Gast: Fußball-Fest vor 1200 Zuschauern
Es war ein rundum gelungenes Fußballfest  und der SC Pöcking-Possenhofen war ein perfekter Gastgeber. Am Freitag gewann Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim vor 1200 …
Hoffenheim zu Gast: Fußball-Fest vor 1200 Zuschauern
Starnberg
Das Prunkschiff „Delphin“
Das Prunkschiff „Delphin“
Starnberg
Modernisierte S-Bahn macht erstmals in Starnberg Halt
Der erste modernisierte S-Bahn-Zug hat am Mittwoch erstmals in Starnberg halt gemacht. Den meisten Premieren-Fahrgästen gefällt das neue Konzept.
Modernisierte S-Bahn macht erstmals in Starnberg Halt