Unfall Unterbrunn-Oberpfaffenhofen, 8.9.2021
+
Der BMW der Münchnerin streifte einen Baum und überschlug sich.

Schwerer Unfall bei Unterbrunn

Feuerwehr rettet Frau aus Wrack

  • VonMichael Stürzer
    schließen

Eine Autofahrerin aus München ist am späten Mittwochnachmittag bei einem Unfall zwischen Oberpfaffenhofen und Unterbrunn schwer verletzt worden. Feuerwehrleute befreiten sie aus dem Wrack.

Unterbrunn - Aus bislang ungeklärter Ursache ist eine Münchnerin (25) am Mittwoch gegen 17.30 Uhr von der Straße zwischen Oberpfaffenhofen und Unterbrunn kurz nach der Gemeindegrenze zu Gauting von der Fahrbahn abgekommen, prallte gegen einen Baum und überschlug sich mit ihrem BMW. Feuerwehrleute aus Weßling, Oberpfaffenhofen und Unterbrunn befreiten sie aus dem Wrack. Ein Rettungshubschrauber brachte die Schwerverletzte in eine Klinik, Lebensgefahr besteht laut Polizei nicht.

Was genau den Unfall verursacht hat, ist nach Angaben der Gautinger Polizei noch ungeklärt. Zunächst waren die Retter davon ausgegangen, dass sich mehr Personen in dem BMW befanden, was sich aber nicht bestätigte. Die Strecke war rund zwei Stunden gesperrt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare