Blaulicht
+
Symbolbild

Schwerer Unfall in Gauting

Radfahrer von Auto erfasst: Rettungshubschrauber im Einsatz

Bei einem Unfall ist ein Radfahrer in Unterbrunn schwer verletzt worden, er musste per Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden.

Gauting - Bereits am Gründonnerstag gegen 16.30 Uhr hat sich in Unterbrunn ein schwerer Unfall ereigent. Wie die Polizei am Sonntag bekanntgab, hatte ein 81-jähriger aus Gilching beim Abbiegen an der Weßlinger Straße einem entgegenkommenden 25-jährigen Fahrradfahrer den Vorrang, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der Fahrradfahrer sei bei dem Unfall schwer verletzt worden und musste per Hubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden.

Der entstandene Gesamtschaden wurde auf etwa 8000 Euro geschätzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare