Pakistaner attackieren sich mit Fäusten

  • schließen

Gauting - Gegen zwei gebürtige Pakistaner hat die Polizei Strafverfahren eingleitet. Sie hatten sich geprügelt. 

Die Rauferei zwischen zwei Pakistanern eskalierte am Samstag in der Asylbewerberunterkunft an der Ammerseestraße in Gauting. Nach der zunächst verbal geführten Auseinandersetzung schlugen sich die 33 und 37 Jahre alten Kontrahenten wechselseitig die Fäuste ins Gesicht. Beide wurden leicht verletzt. Die Polizei ermittelt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Haftbefehl gegen Bauarbeiter
Bei einer Routinekontrolle haben Schleierfahnder an der Raststätte Höhenrain einen per Haftbefehl gesuchten Mann gefasst.
Haftbefehl gegen Bauarbeiter
„Ich nehme Sie in meinem Herzen mit“
Elf Jahre hat Werner Hass die Stadtpfarrei St. Maria, Hilfe der Christen, geleitet. Am Sonntag hat er sich mit einem Gottesdienst und einem Empfang von Starnberg …
„Ich nehme Sie in meinem Herzen mit“
Mann überfallen, Täter auf der Flucht
Unbekannte haben in Pöcking am Sonntagabend einen Mann überfallen und ihm 1000 Euro gestohlen haben. Eine Fahndung ist eingeleitet.
Mann überfallen, Täter auf der Flucht
Baum trifft Vater und Kind: Polizei sucht Zeugen
Schwere Unwetter haben am Freitagabend im Landkreis Starnberg mehrere Verletzte gefordert. Die Feuerwehren waren im Dauereinsatz.
Baum trifft Vater und Kind: Polizei sucht Zeugen

Kommentare