+++ Eilmeldung +++

Schwerer Unfall auf A94: Kleintransporter rast in Sattelzug - Rettungshubschrauber im Einsatz

Schwerer Unfall auf A94: Kleintransporter rast in Sattelzug - Rettungshubschrauber im Einsatz
Blaulicht
+
Die Polizisten nahmen bei der Fahrerin Alkoholgeruch wahr.

Bei regennasser Fahrbahn

Alkohol am Steuer: Alkoholisierte junge Frau überschlägt sich mit Auto

  • Katja Brenner
    vonKatja Brenner
    schließen

Die drei Fahrzeuginsassen hatten Glück, dass es nicht schlimmer für sie ausging: Bei regennasser Fahrbahn verlor eine junge Frau die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb zwischen Büschen auf der Fahrerseite liegen. 

Gauting/Stockdorf - Sie war betrunken, verlor bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Auto und überschlug sich damit: Am späten Donnerstagabend, gegen 22.45 Uhr, befuhr eine 18-jährige Gautingerin mit ihrem VW die Staatsstraße 2063 zwischen Gauting und Stockdorf. Wohl aufgrund der Witterung kam sie von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb zwischen Büschen auf der Fahrerseite liegen. Dabei wurden, wie die Polizei in ihrem Bericht schreibt, die beiden Mitfahrer, ein 16-jähriger Kraillinger und ein 17-jähriger Gautinger, nicht verletzt. Die Beamten bei der Unfallaufnahme nahmen bei der 18-jährigen Fahrerin jedoch Alkoholgeruch wahr. Da sie bei dem Unfall leicht verletzt wurde, kam sie zur ärztlichen Behandlung und zur Blutentnahme ins Klinikum Großhadern. Am Kleinwagen entstand wirtschaftlicher Totalschaden, den die Polizei mit 9000 Euro beziffert.

„Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird unangepasste Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn sowie die Alkoholisierung der Frau als unfallursächlich angesehen“, heißt es seitens der Polizei. 

Auch interessant

Kommentare