+
Unfall bei Königswiesen: Am Samstagvormittag kam ein Pkw von der Straße ab und schleuderte in ein Waldstück.

Unfall bei Königswiesen

Mercedes schleudert in Waldstück

Eine Autofahrerin ist am Samstagvormittag bei einem Unfall nahe Königswiesen leicht verletzt worden. Sie schleuderte mit ihrem Wagen in ein Waldstück.

Königswiesen - Alarm für die Feuerwehr Gauting am Samstagvormittag: Bei Königswiesen war ein Mercedes verunglückt. Die Autofahrerin hatte aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihren Pkw verloren und war von der Straße abgekommen. Der Pkw schleuderte rund 30 Meter in ein Waldstück und kippte auf die Seite.

Zunächst gingen die Retter davon aus, dass die Frau im Wrack eingeklemmt war - deswegen eilte die Feuerwehr mit 20 Mann an den Unfallort. Die Fahrerin konnte sich jedoch selbst befreien. Sie wurde laut Polizei mit glücklicherweise leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Wagen ist Totalschaden (rund 8000 Euro).

Der Unfallort liegt in einem Wasserschutzgebiet, weswegen noch genauer untersucht wird, welche Folgen der Unfall für die Quellen haben könnte.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ein holpriger Weg
Verkehrsberuhigung ist nicht einfach, das müssen die Anlieger am Neuhauser Weg in Herrsching nun am eigenen Leib erfahren.
Ein holpriger Weg
Radfahrer flüchten nach Unfall
Radfahrerflucht in Starnberg: Beim Ausweichen ist ein Radfahrer gestürzt, die beiden Verursacher strampelten davon.
Radfahrer flüchten nach Unfall
Sexueller Missbrauch und eine Drohung
Ein 47-jähriger Seefelder soll seine Tochter und seine Nichte über Jahre hinweg sexuell missbraucht haben. Nun muss er sich vor Gericht verantworten. 
Sexueller Missbrauch und eine Drohung
Hier rauschen die Schampus-Diebe vom Starnberger See ab
In Starnberg haben mehrere Diebe aus dem Club „Orange Beach“ Champagner geklaut. Eine Kamera filmte sie, die Polize konnte am Tatort weitere Spuren sichern. 
Hier rauschen die Schampus-Diebe vom Starnberger See ab

Kommentare