Symbolbild

Unfall in Gauting

Anhänger löst sich während der Fahrt

Das hätte auch schlimmer enden können: Während der Fahrt hat sich am Freitag in Gauting in Anhänger selbstständig gemacht. 

Gauting - Glimpflich ging ein Unfall am Freitagnachmittag gegen 16.30 Uhr an der Grubmühlerfeldstraße in Gauting aus. 

Ein 40-jähriger Tutzinger war nach Angaben der Polizei mit einem VW-Bus mit Anhänger ortsauswärts unterwegs. Ihm kam ihm ein 13-jähriger Gautinger auf seinem Fahrrad entgegen. „Aus bislang ungeklärter Ursache löste sich der Anhänger vom Fahrzeug und rollte auf die Gegenfahrbahn. Der 13-jähriger Radfahrer wurde dabei leicht gestreift und verletzte sich am Knie“, heißt es im Bericht der Polizei.

Im Anschluss prallte der Anhänger in einen geparkten Opel Frontera eines 57-jährigen Gautingers. Der Fahrradfahrer habe vor Ort keine ärztliche Behandlung benötigte. Am Pkw und dem Anhänger entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 2500 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Freud und Leid eines beherzten Schülerlotsen
Schulweghelfer Michael Werner trägt Tag für Tag dazu bei, dass Gautinger Schüler wohlbehalten in den Unterricht kommen. Trotzdem wurde er kürzlich übel beschimpft.
Freud und Leid eines beherzten Schülerlotsen
Überschaubar, aber hoch motiviert
Mit acht Gemeinderatskandidaten ist die Liste der Andechser SPD zwar ziemlich kurz. Doch die Genossen gehen dafür umso motivierter in den Wahlkampf. 
Überschaubar, aber hoch motiviert
Entsetzen nach Fest: Russische Plattform mit übler Hetze gegen Flüchtlinge
Entsetzen und Abscheu hat eine realitätsferne und diffamierende Darstellung im Internet über das „interkulturelle Fest“ der Gautinger Tafel in der Würmtalgemeinde …
Entsetzen nach Fest: Russische Plattform mit übler Hetze gegen Flüchtlinge
Er ist auf Hilfe angewiesen:  Schule verbietet Bub (12) den Zutritt - „Abgefangen wie Verbrecher“
Als die Schulbegleitung erkrankt, wird dem 12-jährigen Elias der Zutritt zur Schule verweigert. Die Regierung gibt der Schule recht für ihr Handeln.
Er ist auf Hilfe angewiesen:  Schule verbietet Bub (12) den Zutritt - „Abgefangen wie Verbrecher“

Kommentare