+
Eine leicht Verletzte und ein Totalschaden: Der Golf einer 51-jährigen Frau ist nicht mehr fahrtüchtig, sie selbst verletzte sich nur unerheblich, als sie gestern am späten Nachmittag auf der Germeringer Straße von der Straße abkam und in den Wald fuhr. 

Unfall auf der Germeringer Straße in Gauting

Mit dem Golf in den Wald: Frau leicht verletzt

Das ging nochmal glimpflich aus: Eine 51-jährige Frau hat aus ungeklärter Ursache ihren grauen VW Golf in den Wald gelenkt. Sie wurde nur leicht verletzt, das Auto ist ein Totalschaden. 

Gauting – Der Golf ist Matsch, seine Fahrerin ist allerdings nur leicht verletzt. Glück im Unglück hatte offenbar eine 51-jährige Autofahrerin am gestrigen Sonntag. Sie fuhr am späten Nachmittag mit ihrem Golf auf der Germeringer Straße Richtung Germering. Etwa 500 Meter nach dem Kreisverkehr bei den Schulen verlor sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug und landete im Wald. „Offenbar passierte der Unfall ohne Fremdeinwirkung“, sagte ein Sprecher der Gautinger Polizei am Abend. Die Ursache sei noch unklar. Die Gautinger Feuerwehr befreite die Frau aus ihrem Auto. Um zu ihr zu gelangen, mussten die Helfer Äste absägen. Ein Rettungswagen brachte die Frau ins Klinikum Starnberg. Die Germeringer Straße war etwa eine Stunde gesperrt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Corona-Schließung: „Erste Stufe erfolgreich angelaufen“
Zwei Wochen nach der Wiederaufnahme des Betriebs zieht das Catering-Unternehmen Apetito eine positive Zwischenbilanz. Die Ursache für den großflächigen Corona-Ausbruch …
Nach Corona-Schließung: „Erste Stufe erfolgreich angelaufen“
Handtuch löst Suche aus
Eine Handtuch und ein Paar Schuhe, zurückgelassen auf einem der drei Stege im Badegelände Oberndorf ließen zunächst vermuten, dass ein Mensch im Wörthsee in Not ist. …
Handtuch löst Suche aus
Neue Tutzinger Hauptstraße: Bauarbeiten verschoben
Die Tutzinger Ortsdurchfahrt wird zur Großbaustelle. Autofahrer müssen sich auf jahrelange Einschränkungen einstellen. Fragen und Antworten zum 6-Millionen-Euro-Projekt …
Neue Tutzinger Hauptstraße: Bauarbeiten verschoben
SARS-CoV-2: Kein neuer Fall am Montag
Die Lage in der Corona-Pandemie im Landkreis Starnberg bleibt unsicher. Übers Wochenende kamen keine neuen Fälle dazu.
SARS-CoV-2: Kein neuer Fall am Montag

Kommentare