Vorfall in Gauting

Unbekannte stehlen Gullydeckel

Wie verantwortungslos ist das denn? Unbekannte haben in Gauting einen Gullydeckel gestohlen - das hätte beinahe schwerwiegende Folgen gehabt.

Gauting - In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Gullideckel aus der Hubertusstraße in Gauting von einem bislang unbekannten Täter herausgehoben und entwendet. Da ein Fahrradfahrer durch das entstandene Loch fast zu Sturz gekommen sei, werde gegen den Täter wegen eines Vergehens des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Diebstahls ermittelt, teilte die Gautinger Polizei am Sonntag mit. 

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei Gauting unter (089) 893 13 30 in Verbindung zu setzen. Der Gullydeckel hat einen Wert von rund 150 Euro.

Rubriklistenbild: © Rutt

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trautes Heim für Feuerwehr und DLRG
In Pöcking könnte demnächst das nächste große Bauprojekt anstehen. Es gibt erste Überlegungen, statt bloß eines neuen Feuerwehrgerätehauses gleich ein „Haus der Retter“ …
Trautes Heim für Feuerwehr und DLRG
Der ziemlich bekannte Geheimtipp
Der schönste Tag am See ist nichts, wenn einem der Magen knurrt und die Kehle austrocknet. Ein Glück, dass es im Fünfseenland so viele tolle Kioske gibt. Die schönsten …
Der ziemlich bekannte Geheimtipp
Kinder zeigen, wo’s langgeht
Seit ein paar Tagen wird an Bauabschnitt drei der Straßensanierung in  Erling gearbeitet. Und wieder gibt es eine Umleitung durch Wohngebiet.
Kinder zeigen, wo’s langgeht
Der Appetit wächst von Etappe zu Etappe
Es ist Halbzeit für die Radlgruppe bei der Alpenüberquerung. Erste Ermüdungserscheinungen machen sich breit. Doch die Gemeinschaft schweißt zusammen. Claus Pieschs …
Der Appetit wächst von Etappe zu Etappe

Kommentare