+
Symbolfoto

Gauting

Vorsicht Falle: Falsche Polizisten rufen fünfmal in 30 Minuten an

Gauting – Die Polizei warnt vor Trickbetrügern am Telefon. Es gab bereits verschiedene Maschen.

Die Polizei warnt erneut vor Trickbetrügern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben. Diesmal trieben die Unbekannten in Gauting und seinen Ortsteilen Unterbrunn und Königswiesen ihr Unwesen. Zwischen 19 und 19.30 Uhr am Montag gab es gleich fünf dieser Anrufe. Vier Mal meldete sich ein „Thomas Stein“ vom BKA (Bundeskriminalamt), einmal sprach eine Person von der „Vollzugsbehörde Stuttgart“ auf eine Mailbox, vermeldeten die richtigen Polizisten von der Inspektion Gauting gestern. Alle angerufenen Personen reagierten hervorragend und beendeten das Gespräch sofort, nachdem der Anrufer die Kontodaten erfragen wollte.  mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Ticker zur MS Utting: Die Taucher legen die Gurte an
München - Die MS Utting wird am Dienstag fertig für die Reise in ihr zweites Leben als Kulturschiff gemacht. Am Abend startet dann der Mega-Transport nach München über …
Ticker zur MS Utting: Die Taucher legen die Gurte an
Ex-Freundin absichtlich angefahren: Bewährung und Geldstrafe
Aussprachen mit der Ex sollte Mann lieber nicht erzwingen. Insbesondere dann nicht, wenn bereits ein Kontaktverbot verhängt wurde.
Ex-Freundin absichtlich angefahren: Bewährung und Geldstrafe
Umzug einer Kindheitserinnerung
Stegen – Stefan Schmidbauer vom gleichnamigen Schwerlastunternehmen aus Gräfelfing steht heute vor seinem größten Projekt. Der Kranexperte sorgt mit dafür, dass der …
Umzug einer Kindheitserinnerung
Ein Planetenweg am Starnberger See
Starnberger Gymnasiasten planen einen Planetenweg entlang des Starnberger Sees. Auf zwei Kilometern sollen Spaziergänger Modelle zu sehen bekommen. Für ihr Projekt …
Ein Planetenweg am Starnberger See

Kommentare