+
Symbolfoto

Gauting

Vorsicht Falle: Falsche Polizisten rufen fünfmal in 30 Minuten an

Gauting – Die Polizei warnt vor Trickbetrügern am Telefon. Es gab bereits verschiedene Maschen.

Die Polizei warnt erneut vor Trickbetrügern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben. Diesmal trieben die Unbekannten in Gauting und seinen Ortsteilen Unterbrunn und Königswiesen ihr Unwesen. Zwischen 19 und 19.30 Uhr am Montag gab es gleich fünf dieser Anrufe. Vier Mal meldete sich ein „Thomas Stein“ vom BKA (Bundeskriminalamt), einmal sprach eine Person von der „Vollzugsbehörde Stuttgart“ auf eine Mailbox, vermeldeten die richtigen Polizisten von der Inspektion Gauting gestern. Alle angerufenen Personen reagierten hervorragend und beendeten das Gespräch sofort, nachdem der Anrufer die Kontodaten erfragen wollte.  mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Daten bleiben unter Verschluss
Bewerber des Einheimischenmodells fordern Akteneinsicht - doch die Gemeinderäte entscheiden sich dagegen. Beide Seiten haben ihre Gründe.
Daten bleiben unter Verschluss
Petra Neugebauer verlässt Gemeinderat
Bei der Kommunalwahl 2014 war Petra Neugebauer die große Hoffungsträgerin der Gautinger Sozialdemokraten - nun verlässt sie den Gemeinderat.
Petra Neugebauer verlässt Gemeinderat
Vier Grad Wassertemperatur, na und?
Dieter Maus aus Weßling schwimmt jeden Tag im Wörthsee. Das ganze Jahr durch. Auch im Winter. Der Starnberger Merkur hat den 83-Jährigen am Steg in Oberndorf getroffen. 
Vier Grad Wassertemperatur, na und?
Umgestürzte Bäume - dazu rät der Kreisbrandrat
Umgestürzte Bäume, Stau, Bahnausfälle - der Sturm sorgt für einige Einsätze der Rettungskräfte am Donnerstagmorgen. 
Umgestürzte Bäume - dazu rät der Kreisbrandrat

Kommentare