+
Symbolfoto

Gauting

Vorsicht Falle: Falsche Polizisten rufen fünfmal in 30 Minuten an

Gauting – Die Polizei warnt vor Trickbetrügern am Telefon. Es gab bereits verschiedene Maschen.

Die Polizei warnt erneut vor Trickbetrügern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben. Diesmal trieben die Unbekannten in Gauting und seinen Ortsteilen Unterbrunn und Königswiesen ihr Unwesen. Zwischen 19 und 19.30 Uhr am Montag gab es gleich fünf dieser Anrufe. Vier Mal meldete sich ein „Thomas Stein“ vom BKA (Bundeskriminalamt), einmal sprach eine Person von der „Vollzugsbehörde Stuttgart“ auf eine Mailbox, vermeldeten die richtigen Polizisten von der Inspektion Gauting gestern. Alle angerufenen Personen reagierten hervorragend und beendeten das Gespräch sofort, nachdem der Anrufer die Kontodaten erfragen wollte.  mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Andechser Hof: „Es gibt nur Verlierer“
Nach dem Scheitern der Verhandlungen zwischen Gemeinde Tutzing und Kloster Andechs über die Zukunft des Andechser Hofs suchen beide Seiten nach einer Lösung für das …
Andechser Hof: „Es gibt nur Verlierer“
Zivilstreife in Gauting zur Vollbremsung gezwungen
Das war ein ganz klassischer Fall von selbst schuld und Pech gehabt...
Zivilstreife in Gauting zur Vollbremsung gezwungen
Tunnel-Begehren: Noch keine Klage eingereicht
Was das vorerst gescheiterte Bürgerbegehren gegen den Tunnelbau betrifft, so gibt es bislang noch keine neue Entwicklung.
Tunnel-Begehren: Noch keine Klage eingereicht
Randale in Herrsching? Mehrere Autos demoliert
Die Polizei sucht Zeugen, nachdem am Samstag gleich zwei Autos, die  im Bereich der Mühlfelder Straße 26 in Herrsching  geparkt waren, beschädigt wurden.
Randale in Herrsching? Mehrere Autos demoliert

Kommentare