+
Symbolfoto

Gauting

Vorsicht Falle: Falsche Polizisten rufen fünfmal in 30 Minuten an

Gauting – Die Polizei warnt vor Trickbetrügern am Telefon. Es gab bereits verschiedene Maschen.

Die Polizei warnt erneut vor Trickbetrügern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben. Diesmal trieben die Unbekannten in Gauting und seinen Ortsteilen Unterbrunn und Königswiesen ihr Unwesen. Zwischen 19 und 19.30 Uhr am Montag gab es gleich fünf dieser Anrufe. Vier Mal meldete sich ein „Thomas Stein“ vom BKA (Bundeskriminalamt), einmal sprach eine Person von der „Vollzugsbehörde Stuttgart“ auf eine Mailbox, vermeldeten die richtigen Polizisten von der Inspektion Gauting gestern. Alle angerufenen Personen reagierten hervorragend und beendeten das Gespräch sofort, nachdem der Anrufer die Kontodaten erfragen wollte.  mm

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sprung von Container: Zwei Arbeiter schwer verletzt
Auf der Baustelle der Westumfahrung hat sich kurz vor 16 Uhr am Montag ein schwerer Betriebsunfall ereignet.
Sprung von Container: Zwei Arbeiter schwer verletzt
Käfig-Kämpfe im Undosa
Der Gilchinger Andreas Ramsauer (36) organisiert seit Jahren Kämpfe im Käfig - so genannte Cage Fights. Am 7. Oktober kommen Stars der Mixed Martial Arts (MMA) nach …
Käfig-Kämpfe im Undosa
Nach Unfall: Elfjährige auf dem Weg der Besserung
Diese Nachricht lässt nicht nur die Eltern aufatmen: Das bei einem Unfall am Tutzinger-Hof-Platz am Montagabend schwer verletzte elf Jahre alte Mädchen konnte die …
Nach Unfall: Elfjährige auf dem Weg der Besserung
UWG-Stadtrat Gaßner: Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Eva John
Die Tagesordnung der Stadtratssitzung am kommenden Donnerstag, 28. September, sorgt im Rat weiter für Ärger.
UWG-Stadtrat Gaßner: Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Eva John

Kommentare