Warnung der Polizei

Unbekannte am Telefon: Behalten Sie Ihre Daten für sich

Die Gautinger Polizei ruft dazu auf, unbekannten und unerwünschten Anrufern keinerlei Auskünfte zu geben. Hintergrund ist eine Werbeaktion.

Gauting - Ein unbekannter Anrufer hat am Mittwoch eine Gautinger Bürgerin per Telefon verunsichert. Unter anderem sei sie gefragt worden, ob ihr Wohnhaus über eine Alarmanlage verfügt und um welches Modell es sich handelt, teilte die Polizei Gauting am Donnerstag mit. Nach Rückruf habe ein Mitarbeiter  einer Firma aus der Nähe von Dachau erklärt, dass derzeit „kostenlose Beratungsanrufe“ im Bereich Gauting durchgeführt würden. Die Firma biete unter anderem Einbruchsschutz an. Diese Information beruhigte laut Polizei zwar die besorgte Gautingerin, „jedoch darf die Methode der Firma als unlauter und unseriös bezeichnet werden“. Letztlich widerspreche es sich, Sicherheit zu verkaufen und gleichzeitig potentielle Kundschaft zu verleiten, unbekannten Anrufern sensible Informationen preis zu geben.

Die Polizei Gauting rät dazu, unbekannten Anrufern keinerlei Informationen zu geben und weist daraufhin, dass Werbeanrufe ohne vorherige Einwilligung nicht erlaubt sind.

Betroffene können dies online direkt an die Bundesnetzagentur melden. Tipp der Beamten: Hierfür sollte man sich notieren, wer wann mit welcher Nummer angerufen hat und welches Produkt beworben wurde. Die Polizei weiter: „Es scheint absurd, ein unerwünschtes Telefonat fortzuführen, jedoch gilt: Je mehr Informationen an die Bundesnetzagentur weitergegeben werden, desto eher können die Verantwortlichen geahndet werden.“

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Abi 2017: Die Bilanz der Gymnasien im Landkreis Starnberg
Aus und vorbei: Die Abiturprüfungen 2017 sind beendet. Am Freitag fanden die letzten Nachprüfungen statt, nun stehen nur noch die Abibälle ins Haus. Zeit für die große …
Abi 2017: Die Bilanz der Gymnasien im Landkreis Starnberg
Schleuderpartie auf der A96: Zwei Autos Schrott, vier Verletzte
Bei Aquaplaning sind am Sonntagmittag zwei Autos auf der Autobahn 96 Richtung München ineinandergekracht. Die vier Insassen hatten offensichtlich einen Schutzengel an …
Schleuderpartie auf der A96: Zwei Autos Schrott, vier Verletzte
Junge Männer bei Motorrad-Unfall in Gauting schwer verletzt
Bei einem Unfall auf der Planegger Straße in Gauting sind zwei junge Männer (17 und 19) schwer verletzt worden.
Junge Männer bei Motorrad-Unfall in Gauting schwer verletzt
Champagner für 1600 Euro in Starnberg gestohlen
Es gibt Klischees, die manchmal scheinbar doch zutreffen. In Starnberg jedenfalls wurden am Wochenende mehrere Champagnerflaschen gestohlen.
Champagner für 1600 Euro in Starnberg gestohlen

Kommentare