Ladendiebe auf der Flucht erwischt

Gauting - Zwei Ladendiebe hat die Polizei in Gauting geschnappt. Sie hatten noch versucht, zu flüchten.

Der Ladendiebstahl ereignete sich am Donnerstagmittag.

Der Inhaber des Geschäfts hatte gegen 11.30 Uhr Geräusche aus dem privaten Bereich des Ladens gehört. Als er sich umdrehte, sah er eine Person, die sich über die Hintertür Zugang verschaffte. Eine zweite Person stand offensichtlich Schmiere, teilten die Beamten mit.

Als die beiden Täter sich ertappt fühlten, flüchteten sie ohne Beute. Aufgrund der Beschreibung konnten beide Personen an der Bahnhofstraße festgenommen werden. Sie wurden in die Haftanstalt nach München überstellt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kaum Sorgen wegen Rekord-Verschuldung
Die Verschuldung des Landkreises wird bis 2023 von 0 auf bis zu 180 Millionen steigen. Das geht aus der Prognose zum Haushalt 2020 hervor, der gestern im Kreisausschuss …
Kaum Sorgen wegen Rekord-Verschuldung
Schwerkranke Frau bekommt von Jobcenter nur 4,24 Euro im Monat: Betreuer mit drastischen Schritten
Keine fünf Euro bekommt eine psychisch und körperlich kranke Starnbergerin vom Jobcenter. Der Fall zeigt auf dramatische Weise, wie jemand durch das Sozialsystem fallen …
Schwerkranke Frau bekommt von Jobcenter nur 4,24 Euro im Monat: Betreuer mit drastischen Schritten
„Bus vor Kirschbaum“ fährt auf Titelseite
Zum neuen MVV-Fahrplan leistete die neunjährige Eva-Maria Rehdes aus Andechs einen ganz besonderen Beitrag: Sie gestaltete das Bild, das es auf die Titelseite des …
„Bus vor Kirschbaum“ fährt auf Titelseite
Vermeintliche Microsoft-Mitarbeiter als Hacker: So verlor ein Geschäftsmann 15 000 Euro
Hacker aus dem Ausland, die sich als Microsoft-Mitarbeiter ausgeben, um Bankkonten zu plündern: Mit dieser ausgeklügelten Betrugsmasche sind immer wieder auch Menschen …
Vermeintliche Microsoft-Mitarbeiter als Hacker: So verlor ein Geschäftsmann 15 000 Euro

Kommentare