Stein gegen Scheibe geworfen

Gauting - Ein unbekannter Täter hat am Freitag gegen 22 Uhr einen Stein gegen die Fensterscheibe einer Bäckerei geworfen. Eine Zeugin hatte ihn aber beobachtet.

Eine Anwohnerin hatte gesehen, wie der Unbekannte einen Stein gegen die Scheibe einer Bäckerei an der Starnberger Straße 18 warf. Sie alarmierte daraufhin die Polizei.

Die Beamten suchen nun nach dem Täter und geben folgende Beschreibung heraus: Er war männlich, zirka 1,70 Meter groß, kräftig, trug eine weiße Jacke mit Kapuze und darüber eine braune Lederjacke.

Es entstand Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Hinweise an die Polizeiinspektion Gauting unter (089) 8 93 13 30.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

MVV führt 365-Euro-Ticket ein: Zwei Gruppen profitieren - SPD reagiert kritisch
Schüler und Azubis fahren ab Sommer für einen Euro am Tag. Die Gesellschafterversammlung des MVV hat am Freitag einer Finanzierung zugestimmt. Der SPD geht das nicht …
MVV führt 365-Euro-Ticket ein: Zwei Gruppen profitieren - SPD reagiert kritisch
Stockschützen und die Lösung eines Härtefalls
Der Eissportverein Herrsching (ESV) hat Sanierungsbedarf, kann die Erneuerung der maroden und beschädigten Spielbahnen aber nicht aus eigener Kraft und Kasse stemmen. …
Stockschützen und die Lösung eines Härtefalls
Autofahrer brauchen starke Nerven: Petersbrunner Straße am 14. Dezember komplett gesperrt
Autofahrer brauchen demnächst an der Petersbrunner Straße in Starnberg wieder starke Nerven. Die Straße wird wohl am Samstag, 14. Dezember, komplett gesperrt. 
Autofahrer brauchen starke Nerven: Petersbrunner Straße am 14. Dezember komplett gesperrt
Weßling kriegt 220 000 Euro für diese Brücke
Die Gemeinde Weßling und das Staatliche Bauamt Weilheim haben sich darauf geeinigt, wie viel die alte Brücke über den Steinebacher Weg wert ist. Nachdem das Bauwerk vom …
Weßling kriegt 220 000 Euro für diese Brücke

Kommentare