Für die ÖDP wird's eng

Gauting - Die ÖDP in Gauting benötigt noch Unterstützerunterschriften, um bei der Kommunalwahl im März teilnehmen zu dürfen.

Aktuell haben sich 69 Bürger in die Unterstützerlisten für die ÖDP eingetragen, damit fehlen dem Ortsverband noch 111 Unterzeichner. Bis zum 3. Februar müssen sich für die neu aufgestellte Kommunalwahlliste 180 Bürger im Rathaus eingetragen haben. „Wir bitten die Gautinger Bürger, zahlreich ins Rathaus zu gehen. Denn nur wenn wir diese Unterschriftenanzahl erreichen und dann auch gewählt werden, haben wir eine Chance in Gauting auch etwas zu verändern“, erklärt Spitzenkandidatin Christiane Lüst.

Um aktuell über die Anzahl der Unterstützerunterschriften zu informieren, hat der ÖDP-Ortsverband ein Angebot auf seiner Internetseite eingerichtet. Auf www.oedp-starnberg.de unter „Kommunalwahl 2014“ und dann „Gemeinderat Gauting“ wird regelmäßig der aktuelle Stand veröffentlicht.

Das Rathaus hat außer den gewöhnlichen Öffnungszeiten noch offen am Donnerstag, 30. Januar, bis 20 Uhr und am Samstag, 1. Februar, von 10 bis 12 Uhr. Die letzte Eintragungsmöglichkeit besteht am Montag, 3. Februar, bis 12 Uhr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zuletzt an seinem Arbeitsplatz gesehen: Mann (49) bereits seit mehreren Tagen vermisst
Seit knapp zwei Wochen wird ein Mann aus Penzberg vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
Zuletzt an seinem Arbeitsplatz gesehen: Mann (49) bereits seit mehreren Tagen vermisst
Nach Bühl ist vor Bühl
Die WWK Volleys Herrsching wollen nach dem Pokalsieg am Mittwoch in Bühl am Samstag auch das Ligaspiel bei den Bisons gewinnen.
Nach Bühl ist vor Bühl
Seit Freitagmittag: Freie Fahrt auf der Gilchinger Westumfahrung
Fünf Kilometer Strecke, mehr als 30 Jahre Planung, drei Bürgerentscheide und rund 21 Millionen Euro Kosten: Das ist die Gilchinger Westumfahrung in Zahlen. Seit Freitag …
Seit Freitagmittag: Freie Fahrt auf der Gilchinger Westumfahrung
Überführung in Auing wird ausgebaut
Die Bahnüberführung in Auing wird so ausgebaut, dass sie auch für landwirtschaftliche Fahrzeuge befahrbar ist. Dies beschlossen Wörthsees Gemeinderäte in ihrer Sitzung …
Überführung in Auing wird ausgebaut

Kommentare