Beim Ausparken Auto übersehen

Stockdorf - Ein Sachschaden in Höhe von 4000 Euro sind bei einem Unfall in Stockdorf entstanden. Ein 72-jähriger Kraillinger hatte beim Ausparken ein anderes Auto übersehen - beide Fahrzeuge kollidierten.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei am Mittwochnachmittag in Stockdorf. Ein 72-jähriger Kraillinger war mit seinem DaimlerChrysler gegen 13.50 Uhr rückwärts aus dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der Gautinger Straße ausgefahren und hatte dabei den Audi einer 20-jährigen Kraillingerin übersehen. Die junge Frau konnte ihren Wagen nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr in das Heck des anderen Fahrzeugs.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ortsentwicklung auf einen Blick: Pöcking forciert ISEK-Konzept
Pöcking forciert ein sogenanntes ISEK-Konzept – vor allem wegen der Aussicht auf Fördergelder für den Platz vor dem Gasthof Schauer. Aber auch, um die Entwicklung der …
Ortsentwicklung auf einen Blick: Pöcking forciert ISEK-Konzept
Deswegen staute es sich in Starnberg
Ein Zusammenstoß auf dem Tutzinger-Hof-Platz hat am Montagmittag den Verkehr in Starnberg massiv behindert. Was passiert ist, ist klar – warum, hingegen nicht.
Deswegen staute es sich in Starnberg
Aufbruchstimmung mit Wahlspot
„24 starke Persönlichkeiten mit Sachverstand, Leidenschaft und Herzblut für unser Dießen“ schicken die Freien Wähler (FW) Dießen ins Rennen für die Kommunalwahl 2020.
Aufbruchstimmung mit Wahlspot
Birgit Schlögl auf Röslmairs Spuren
Die Spatzen pfiffen es schon längst von Innings Dächern, nun ist es also offiziell: Birgit Schlögl tritt als Bürgermeisterkandidatin für den Freien Bürger Block (FBB) an.
Birgit Schlögl auf Röslmairs Spuren

Kommentare