+
Die Beleuchtung für den Fuß- und Radweg zwischen Gauting und dem Ortsteil Unterbrunn ist fertiggestellt.

LED erhellt Fuß- und Radweg

Gauting - Mitte des Jahres wurde der Ausbau der Beleuchtung für den Fuß- und Radweg zwischen Unterbrunn und Gauting gestartet. Jetzt ist er fertig.

Nach Mitteilung der Gemeindeverwaltung sind insgesamt 22 neue LED-Leuchten gesetzt worden. Sie beleuchten nun den Rad- und Fußweg zwischen Gauting und Unterbrunn. Dafür entstanden der Gemeinde Gauting Kosten in Höhe von 86 000 Euro. Der Austausch von acht weiteren Leuchten ist für das Jahr 2017 geplant, teilt Rathaussprecherin Ricarda Polz weiter mit. Bereits vorhandene Leuchten in Unterbrunn zwischen Am Rain und Angerberg werden auf LED umgerüstet

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung verzögert sich um einige Tage
Die Sperrung des Münchener Bergs in Gauting kommt etwas später als bisher geplant.
Vollsperrung verzögert sich um einige Tage
16-Jähriger will über Kasernengelände abkürzen
Ganz dumme Idee: Ein 16-Jähriger wollte am Mittwoch über das Bundeswehrgelände in Feldafing abkürzen, stieg über den Zaun und lief prompt den Wachen in die Arme.
16-Jähriger will über Kasernengelände abkürzen
Der Regionalmarke auf der Spur
Der Markenprozess im Landkreis Starnberg kommt in die entscheidende Phase. Ein Name für die Region ist gefunden – und am Wochenende ließ sich der Kreistag in Südtirol …
Der Regionalmarke auf der Spur
Sterben in Starnberg wird teurer
Die Bestattungsleistungen in Starnberg müssen neu vergeben werden. Bei einzelnen Punkten drohen nun horrende Preissteigerungen.
Sterben in Starnberg wird teurer

Kommentare