Durchsuchung in Gauting

Polizisten finden scharfe Waffe

Gauting - Bei einer Durchsuchung in Gauting haben Polizeibeamte eine scharfe Waffe gefunden. Der Besuch bei einem 81-Jährigen war kein Zufall.

Mehrere Beamte der Gautinger Polizei haben am Freitag ein Anwesen in Gauting durchsucht. Hintergrund war ein Verdacht, dass dort widerrechtlich Waffen gelagert werden. Das traf zu: Nach Angaben der Inspektion wurden unter anderem ein Schlagring und eine scharfe Pistole der Marke „Walther Modell 9“ samt zugehöriger Munition sichergestellt. 

Der Besitz eines Schlagringes ist laut Polizei generell verboten. Die Pistole könnte legal sein, wenn man die entsprechenden Genehmigungen besitzt. Die konnte der Hausbesitzer war nicht vorweisen. Der Mann wird sich nun wegen mehreren Verstößen nach dem Waffengesetz verantworten müssen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Vikar unterstützt Geistliche im Würmtal
Würmtal - Nach Pfarrer Anicet Mutonkole, Bruno Kasongo und Pere Raymond ist seit Jahresbeginn erneut ein Priester aus dem Kongo als Vikar im Pfarrverband im Würmtal …
Neuer Vikar unterstützt Geistliche im Würmtal
Gauting stellt Mobilitätskonzept vor
Gauting - Bei der Präsentation des Entwurfs für ein Gesamtmobilitätskonzept mit etwa 100 Bürgern im Bosco-Saal prallten die Gegensätze aufeinander.
Gauting stellt Mobilitätskonzept vor
Wildschwein auf Kollisionskurs
Hausen - Einem 33-jährigen Starnberger, der mit seinem Audi A5 auf der Kreisstraße zwischen Königswiesen und Hausen unterwegs war, lief in einem Waldstück ein …
Wildschwein auf Kollisionskurs
Fahrt endet am Baum
Gauting - Ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit reichte, schon war das Auto im Graben.
Fahrt endet am Baum

Kommentare