Vorfall in Gauting

Unbekannter schlägt einfach zu

Gauting - Aus Wut über ein Überholmanöver hat ein Unbekannter am Gautinger Hauptplatz einen anderen Autofahrer geschlagen. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Donnerstag gegen 19.40 Uhr war ein 52-jähriger Gautinger mit seinem BMW auf der Münchener Straße in Gauting unterwegs und wollte mehrere Fahrzeuge überholen. Den Überholvorgang musste der Gautinger aufgrund von Gegenverkehr abbrechen und scherte vor einem unbekannten Fahrzeug ein, welches daraufhin abbremsen musste, teilte die Gautinger Polizei am Freitagmorgen mit.

Am Hauptplatz in Gauting standen beide Fahrzeuge hintereinander an der roten Ampel. Der Unbekannte ging ans Fenster des Überholers, sprach diesen auf den Überholvorgang an und schlug ihm dann vermittelt mit der Faust ins Gesicht.

Die Polizei bittet um Hinweise. Hat jemand den Vorfall beobachtet? Zeugen werden gebeten sich an die Polizeiinspektion Gauting unter (089) 893 13 30 zu wenden.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wildschwein auf Kollisionskurs
Hausen - Einem 33-jährigen Starnberger, der mit seinem Audi A5 auf der Kreisstraße zwischen Königswiesen und Hausen unterwegs war, lief in einem Waldstück ein …
Wildschwein auf Kollisionskurs
Fahrt endet am Baum
Gauting - Ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit reichte, schon war das Auto im Graben.
Fahrt endet am Baum
Post-Filiale Gauting immer wieder zu
Gauting - Auch im neuen Jahr standen Gautinger mehrmals vor verschlossenen Türen, als sie in die Filiale der Post wollten. Als Grund für die Schließungen gelten …
Post-Filiale Gauting immer wieder zu
Letzte Chance für Mehrfachtäter
Gauting - Gerade noch einmal ohne Gefängnis kam ein 45-Jähriger davon, der wegen Fahrens ohne Führerschein angeklagt war. Es war nämlich nicht das erste Mal.
Letzte Chance für Mehrfachtäter

Kommentare