+
Großes Glück hatte ein 49-Jähriger bei einem Unfall in Gilching. Er überstand einen Überschlag unverletzt. 

Unfall auf glatter Fahrbahn

Mann überschlägt sich mit Fahrzeug

Gilching - Ein Mann hat sich bei Gilching mit seinem Fahrzeug überschlagen. Er hatte Glück im Unglück. 

Großes Glück hatte ein 49-jähriger aus München, der sich am Dienstag um 9.55 Uhr auf der Kreisstraße 2069 bei Gilching mit seinem Fahrzeug überschlagen hat. Laut Polizei hatte der Mann offensichtlich auf glatter Fahrbahn und ohne Fremdeinwirkung die Kontrolle über sein Auto verloren. Der Toyota kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete auf dem Dach im Straßengraben. Der 49-Jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien und blieb unverletzt. Vorsorglich brachte ihn der Rettungsdienst ins Krankenhaus. Am Auto allerdings entstand Totalschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Laut Polizei hatte der Mann den Toyota erst vor kurzem gekauft und noch nicht abbezahlt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landrat reißt langsam der Geduldsfaden
Noch keine Einigung über FOS: Die SPD fordert den Abbruch der Gespräche und den sofortigen Kauf der Fläche am Starnberger Seilerweg. Landrat Karl Roth sucht nach …
Landrat reißt langsam der Geduldsfaden
18 Versuche mit dem Brecheisen
Der Einbrecher ist nicht zimperlich, und war wohl nicht die erste Tat: In Gilching drang ein Unbekannter mit Brachialgewalt in Praxen und Kanzleien ein.
18 Versuche mit dem Brecheisen
Schreck für Studenten: Einbrecher verwechseln Tür
Schreck in der Nacht: Einbrecher verwechselten in Gauting eine Arztpraxis mit einer Wohnung - in der schlief ein Student.
Schreck für Studenten: Einbrecher verwechseln Tür
Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen
Eine Frau ist bei einem Unfall an der A 96-Anschlussstelle Wörthsee leicht verletzt worden. Es kam zu Behinderungen.
Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen

Kommentare