Alkohol und seine Folgen: Unter dem Einfluss der Droge randalierte ein Mann.

Über zwei Promille

Alkoholisierter randaliert

Gilching - Für gleich mehrere Mitteilungen bei der Polizei sorgte ein 28-jähriger Rosenheimer am Mittwoch im Starnberger Weg. 

Am vergangenen Mittwoch startete ein alkoholisierter Rosenheimer ab 17.20 Uhr eine Serie an Randalen. Zunächst suchte der Mann Streit mit den Kunden eines Drogeriemarktes. Wenig später klingelte er bei einem Reihenhaus und versuchte, sich in die wildfremde Wohnung zu drängen, als ihm geöffnet wurde. Die Hausbewohnerin schaffte es jedoch, ihn weg von der Türe zu bringen und diese wieder zu verschließen. 

Stunden später: Noch immer über zwei Promille

Kurz darauf wurde der Polizei eine Person gemeldet, die sich eine abgebrochene Glasflasche an den Hals hielt und schließlich auf der Straße zusammenbrach. Der Rettungsdienst mit Notarzt und die Polizei kümmerten sich um die Versorgung des jungen Mannes, der aggressiv reagierte und wechselseitig seinen Suizid ankündigte, oder wiederum die Beamten beleidigte und ihnen mit massiver Gewaltanwendung oder dem Tod drohte. 

Schließlich wurde der 28-Jährigen in eine geschlossene Einrichtung gebracht, wegen Eigen- und Fremdgefährlichkeit. Noch Stunden nach der ersten Mitteilung hatte der Mann einen Alkoholwert von über zwei Promille.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eltern fordern sicheren Schulweg
Die Eltern im Weßlinger Ortsteil Oberpfaffenhofen schlagen Alarm: Sie fordern für ihre Kinder einen sicheren Schulweg. Mittels Unterschriftenaktion bitten sie Politik …
Eltern fordern sicheren Schulweg
Mädchen aus Starnberg bei Heidi Klum dabei - hier stellt sie sich vor
ProSieben startet am 8. Februar eine neue Staffel Germany‘s Next Topmodel. Mit dabei ist auch eine junge Frau aus Starnberg. Hier spricht sie über Ängste und worauf sie …
Mädchen aus Starnberg bei Heidi Klum dabei - hier stellt sie sich vor
Rettung für historisches Ensemble
Der Hühnerstall ist schon wieder bewohnt. Dort leben neun Hühner mit ihrem Gockel. Bald soll auch in das schöne, aber sanierungsbedürftige alte Bauernhaus am Kirchsteig …
Rettung für historisches Ensemble
Verkehrsrowdy kommt nicht weit
Erst über den Gehweg überholt, dann einen Spiegel abgefahren und glüchtet - ein Autofahrer hat sich in Starnberg einiges zuschulden kommen lassen. Entkommen ist er …
Verkehrsrowdy kommt nicht weit

Kommentare