Lkw fällt auf A8 Richtung München um - Totalsperre - Riesenstau im Berufsverkehr

Lkw fällt auf A8 Richtung München um - Totalsperre - Riesenstau im Berufsverkehr

Fahrradklimafest 2018

Appell des ADFC: Macht mit!

Bisher hält sich die Teilnehmerzahl aus dem Landkreis in Grenzen, aber es ist ja auch noch ein bisschen Zeit: Der ADFC ruft zur Teilnahme am Fahrradklimatest auf. 

Landkreis – Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) im Landkreis ruft zur Teilnahme am Fahrradklimatest 2018 auf. Noch bis 30. November können alle Radfahrer 32 Fragen zu ihrem Ort beantworten, was unter www.fahrradklima-test.de nur wenige Minuten in Anspruch nehme.

ADFC-Kreischef Anton Maier: „Es geht um die Frage: Können die Verbesserungen in den Gemeinden Bürgerinnen und Bürger zum Umstieg auf das Fahrrad motivieren oder bleibt für die Mehrheit der tägliche Stau mit Parkplatzsuche alternativlos?“ Der Test helfe, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen. In diesem Jahr sei Familienfreundlichkeit das Schwerpunktthema. Abgefragt werde beispielsweise, ob das Radfahren Spaß oder Stress bedeutet, ob Radwege von Falschparkern freigehalten werden und ob sich das Radfahren auch für Familien mit Kindern sicher anfühlt.

2016 gab es nur ein „Ausreichend“ für Gilching, Gauting und Starnberg; seither sei einiges vorangegangen. Dennoch: „Fahrradfreundliche Gemeindepolitik braucht Ihre Unterstützung, damit die Gemeinden erfahren, wo dies gelungen ist und wo Ihnen das Radfahren erschwert wird“, erklärt Maier.

Pro Gemeinde müssen es 50 Teilnehmer sein; davon sind die meisten Gemeinden noch weit entfernt. Mit Stand Ende voriger Woche hatten Gilching und Starnberg die Grenze erreicht, Gauting war knapp dran. Allerdings hatten sich erst rund 250 Radler beteiligt – aus Feldafing keiner, aus Pöcking einer und aus Berg und Andechs nur je zwei.  

Rubriklistenbild: © dpa / Britta Pedersen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hechendorfer Bahnhof: Lichtblick nach Enttäuschungen
Im dritten Anlauf soll es klappen. Ein junges Gastronomen-Ehepaar möchte dem Hechendorfer Bahnhof endlich Leben einhauchen. Mit einem Konzept, das auf einem …
Hechendorfer Bahnhof: Lichtblick nach Enttäuschungen
Verseuchtes Grundstück in Herrsching: Ziehen Nachbarn in Ferienwohnungen?
Mitten in Herrsching wird ein verseuchtes Grundstück saniert. Der größte Entsorgungsfall im Landkreis erzeugt Unmut bei den Nachbarn: Manche von ihnen könnten …
Verseuchtes Grundstück in Herrsching: Ziehen Nachbarn in Ferienwohnungen?
Hunde-Drama in Starnberg: „Rox“ in Kälte und Dunkelheit am Tierheim ausgesetzt
Ein alter Schäferhund wurde nachts vor dem Starnberger Tierheim angebunden. Während es dem bisherigen Frauchen womöglich das Herz zerrissen hat, findet Tierheimleiterin …
Hunde-Drama in Starnberg: „Rox“ in Kälte und Dunkelheit am Tierheim ausgesetzt
Schneehaufen: Pkw lehnt sich gegen VW-Bus
Glimpflich Ende, spektakuläre Lage: Ein Pkw ist in Starnberg umgekippt, als der Fahrer auf einen Schneehaufen ausweichen wollte.
Schneehaufen: Pkw lehnt sich gegen VW-Bus

Kommentare