Starnberg: Ressortarchiv

Brand in Arztpraxis: Mitarbeiterin verletzt

Brand in Arztpraxis: Mitarbeiterin verletzt

Bei einem Brand in einer Gilchinger Arztpraxis ist am Montagmittag eine Angestellte (22) verletzt worden. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf 5000 …
Brand in Arztpraxis: Mitarbeiterin verletzt
Kleine „Bayern“ läuft vom Stapel

Kleine „Bayern“ läuft vom Stapel

Karin Baumüller-Söder weihte vor Kurzem das neue Spielschiff im SOS-Kinderdorf in Dießen ein. Auf der „Kleinen Bayern“ können die Kinder nun spielen und Abenteuer …
Kleine „Bayern“ läuft vom Stapel
Neuer Pächter fürs „Gleis 8“

Neuer Pächter fürs „Gleis 8“

Nach nur einem Jahr musste die Gaststätte „Gleis 8“ am Bahnhof Gilching-Argelsried schon wieder schließen. Nun soll ein neuer Pächter frischen Wind an den Bahnhof …
Neuer Pächter fürs „Gleis 8“
13 Menschen aus drei Generationen unter einem Dach - so funktioniert das Gautinger Projekt

13 Menschen aus drei Generationen unter einem Dach - so funktioniert das Gautinger Projekt

Eine neue Form des Wohnens ist an der Hildegardstraße in Gauting entstanden. Dort wohnen 13 Personen aus drei Generationen unter einem Dach. Ein Projekt mit …
13 Menschen aus drei Generationen unter einem Dach - so funktioniert das Gautinger Projekt
Jugendpokal der Feuerwehr: Die Besten beim Kuppeln, Spritzen und Werfen

Jugendpokal der Feuerwehr: Die Besten beim Kuppeln, Spritzen und Werfen

135 Teilnehmer aus 16 Feuerwehren aus dem Landkreis Starnberg kamen am Samstag beim Wettbewerb um den Jugendpokal der Kreisjugendfeuerwehr zusammen. Austragungsort war …
Jugendpokal der Feuerwehr: Die Besten beim Kuppeln, Spritzen und Werfen
Joachim Gauck zu Besuch in Tutzing

Joachim Gauck zu Besuch in Tutzing

Altbundespräsident Joachim Gauck hat am Wochenende in Tutzing davor gewarnt, den Spruch „Wir sind das Volk“ Politikern am rechten Rand zu überlassen. Er war zu Gast in …
Joachim Gauck zu Besuch in Tutzing
Klier sieht frühen Start als Vorteil

Klier sieht frühen Start als Vorteil

Die Bürgergruppe Andechs schickt ihren Kandidaten Robert Klier offiziell ins Rennen um das Bürgermeisteramt.
Klier sieht frühen Start als Vorteil
Wasserwacht startet Steg-Sanierung

Wasserwacht startet Steg-Sanierung

Die Badesaison ist beendet, doch für die Wasserwacht Tutzing geht die Arbeit weiter. Die Ehrenamtlichen müssen dringend ihren Steg sanieren, und auch die Wachstation …
Wasserwacht startet Steg-Sanierung
Ansichten einer Frau oder: Annette Girke siegt

Ansichten einer Frau oder: Annette Girke siegt

Die Starnbergerin Annette Girke ist am Samstag mit dem 16. Kunstpreis der Stadt Starnberg ausgezeichnet worden. 50 Künstler aus dem Landkreis hatten sich in diesem Jahr …
Ansichten einer Frau oder: Annette Girke siegt
Bürgermeister: „Will kein schlechter Verlierer sein“

Bürgermeister: „Will kein schlechter Verlierer sein“

Hochstimmung bei der Interessengemeinschaft Hochstadt: Die Bürger haben voller Freude die Entscheidung des AWISTA-Verwaltungsrats aufgenommen, die Müllumladestation …
Bürgermeister: „Will kein schlechter Verlierer sein“
Hungernde Renken im Starnberger See

Hungernde Renken im Starnberger See

Der Negativtrend ist schon seit einigen Jahren zu beobachten: Die Renke, der so genannte Brotfisch am Starnberger See, bringt immer weniger Erträge für die 34 …
Hungernde Renken im Starnberger See
Zehn Interessenten für Gautinger Gewerbehallen

Zehn Interessenten für Gautinger Gewerbehallen

In den  Fabrikhallen an der Grubmühlerfeldstraße in Gauting ist wieder Leben. Die Unternehmen Dietl Feinmechanik und Ideal Maschinenbau nutzen die rund 1800 …
Zehn Interessenten für Gautinger Gewerbehallen
Der steinige Weg ist Vergangenheit

Der steinige Weg ist Vergangenheit

Vera Pein ist Pflegemutter mit Leib und Seele, der Weg dahin war nicht immer einfach. Die Vergangenheit hat sie nun in einem Fernsehbeitrag verarbeiten können.
Der steinige Weg ist Vergangenheit
Großes Interesse an Gehweg-Planung in der Jahnstraße

Großes Interesse an Gehweg-Planung in der Jahnstraße

Mehr als 80 interessierte Anwohner waren am Freitag bei einem Ortstermin in der Jahnstraße in Starnberg. Bürgermeisterin Eva John und Planer Andreas Ott stellten dort …
Großes Interesse an Gehweg-Planung in der Jahnstraße
Quer durch die Moränenlandschaft

Quer durch die Moränenlandschaft

Zum vierten Mal findet am 6. Oktober der Andechser Naturlauf bei der Molkerei Scheitz in Erling statt. Auch diesmal werden wieder einige Hundert Läufer erwartet.
Quer durch die Moränenlandschaft
Kriegserinnerungen: Blinder Gautinger bringt Gedichtbände heraus 

Kriegserinnerungen: Blinder Gautinger bringt Gedichtbände heraus 

Hubertus Habel (94) aus Gauting, vor zwei Jahren erblindet, hat zwei Bände veröffentlicht. Sie handeln von seinem Leben - und vom Krieg. 
Kriegserinnerungen: Blinder Gautinger bringt Gedichtbände heraus 
Hängepartie geht weiter: Bürgermeisterin John setzt Beschluss zu Seeanbindung aus

Hängepartie geht weiter: Bürgermeisterin John setzt Beschluss zu Seeanbindung aus

Die Hängepartie um Angebote der Bahn zur Seeanbindung geht weiter. Der Starnberger Stadtrat setzte sich am Mittwochabend über eine Empfehlung des Anwalts der Stadt …
Hängepartie geht weiter: Bürgermeisterin John setzt Beschluss zu Seeanbindung aus
Traubinger sind enttäuscht: Eine Verzögerung nach der anderen

Traubinger sind enttäuscht: Eine Verzögerung nach der anderen

Bei den Traubinger Vereinen ist die Stimmung schlecht: In dem Tutzinger Ortsteil verzögert sich vieles - unter anderem wird die Friedhofsmauer später als geplant …
Traubinger sind enttäuscht: Eine Verzögerung nach der anderen
Enkelin von General Fellgiebel besucht Kaserne in Pöcking - und hört Gutes über ihren Großvater

Enkelin von General Fellgiebel besucht Kaserne in Pöcking - und hört Gutes über ihren Großvater

Ein Besuch voll gegenseitiger Wertschätzung: Barbara Fellgiebel war am Donnerstag zum ersten Mal zu Gast in der nach ihrem Großvater Erich Fellgiebel benannten Kaserne …
Enkelin von General Fellgiebel besucht Kaserne in Pöcking - und hört Gutes über ihren Großvater
Alle schwärmen für den Gasthof Schauer: Aber der Biergarten wird nicht größer

Alle schwärmen für den Gasthof Schauer: Aber der Biergarten wird nicht größer

Für den Gasthof Schauer in Possenhofen haben die Bauherren ein Wirtepaar gefunden. Den Biergarten wie ursprünglich geplant vergrößern dürfen sie nicht. 
Alle schwärmen für den Gasthof Schauer: Aber der Biergarten wird nicht größer
Heiliger Berg fest in Kinderhand: Andechser Mönche laden Familien ein

Heiliger Berg fest in Kinderhand: Andechser Mönche laden Familien ein

Zum Tag der Deutschen Einheit pflegt das Kloster Andechs seit Jahren noch eine ganz andere Tradition als das Gedenken an die Wiedervereinigung – nämlich den Andechser …
Heiliger Berg fest in Kinderhand: Andechser Mönche laden Familien ein
Umladestation im Landkreis Starnberg: Standort klar

Umladestation im Landkreis Starnberg: Standort klar

Der Standort in Mischenried ist laut Gutachten besser geeignet für eine Umladestation des AWISTA als eine Fläche zwischen Oberbrunn und Hochstadt. Deswegen soll der …
Umladestation im Landkreis Starnberg: Standort klar
Wiesn-Besucher aus Italien verliert 5000 Euro - und hat dann Glück

Wiesn-Besucher aus Italien verliert 5000 Euro - und hat dann Glück

Das ist eine Geschichte, die kann man kaum erfinden: Ein Italiener (43) will erst zur Wiesn und dann durch Europa reisen, verliert aber seinen Geldbeutel mit allen …
Wiesn-Besucher aus Italien verliert 5000 Euro - und hat dann Glück
„Bausatz“ für Goaßnmass entwendet - 15-Jähriger erwischt

„Bausatz“ für Goaßnmass entwendet - 15-Jähriger erwischt

Ein 15 Jahre alter Bursche ist in Tutzing beim Ladendiebstahl erwischt worden. Er hatte Zutaten für eine Goaßnmass eingesteckt.
„Bausatz“ für Goaßnmass entwendet - 15-Jähriger erwischt
Bundeswehr-Areal in Feldafing: Das sind die weiteren Pläne der Gemeinde

Bundeswehr-Areal in Feldafing: Das sind die weiteren Pläne der Gemeinde

Die Feldafinger verfolgen die Pläne für das Kasernengelände mit großem Interesse. Weit mehr als 100 Anregungen und Fragen aus der Bürgerschaft, zusammengefasst auf 33 …
Bundeswehr-Areal in Feldafing: Das sind die weiteren Pläne der Gemeinde
Unternehmen machen mobil

Unternehmen machen mobil

Im Gewerbepark Inning/Wörthsee findet am 12.Oktober der erste Tag der offenen Tür statt. Insgesamt 23 Unternehmen beteiligen sich, 14 aus dem Gewerbegebiet und neun …
Unternehmen machen mobil
Gemeindebücherei mausert sich zur Bibliothek

Gemeindebücherei mausert sich zur Bibliothek

Aus alt wird neu: Mit ihrem Team hat Doreen Kleiner die Außendarstellung der Gautinger Gemeindebücherei aufgemöbelt: Aus der Einrichtung im Rathaus-Tiefgeschoss wurde …
Gemeindebücherei mausert sich zur Bibliothek
Wird Parken am See bald kostenpflichtig?

Wird Parken am See bald kostenpflichtig?

Die Gemeinde Weßling möchte die Parkplatzsituation im Ort und rund um den See ordnen. Ein Konzept mit neuen Beschilderungen, Markierungen und Parkscheinautomaten liegt …
Wird Parken am See bald kostenpflichtig?
Trinkgelage und Lärm vor Grundschule: Stadt Starnberg und Polizei reagieren 

Trinkgelage und Lärm vor Grundschule: Stadt Starnberg und Polizei reagieren 

Zerdepperte Glasflaschen, Kondome im Garten, jede Menge Müll: Die Trinkgelage Jugendlicher vor der Ferdinand-Maria-Grundschule regen viele Bürger auf. So sehr, dass …
Trinkgelage und Lärm vor Grundschule: Stadt Starnberg und Polizei reagieren 
Gilchinger Blaskapelle auf der Wiesn: „Die wollten uns nicht mehr gehen lassen“

Gilchinger Blaskapelle auf der Wiesn: „Die wollten uns nicht mehr gehen lassen“

Die Gilchinger Blaskapelle begeisterte und überraschte auf der Oidn Wiesn. Sie lieferte sich selbst und den Besuchern ganz besondere Momente.
Gilchinger Blaskapelle auf der Wiesn: „Die wollten uns nicht mehr gehen lassen“
Weßling im Funkloch: Anlieger verärgert, Telekom schweigt

Weßling im Funkloch: Anlieger verärgert, Telekom schweigt

Seit zehn Tagen funktioniert in Weßling der Mobilfunkmast der Telekom nicht mehr. Ein Problem, das womöglich noch bis Anfang Oktober andauert.
Weßling im Funkloch: Anlieger verärgert, Telekom schweigt
Apfelernte verhagelt: Landkreis zehrt noch vom Vorjahr

Apfelernte verhagelt: Landkreis zehrt noch vom Vorjahr

Viele Apfelbäume im Landkreis erholen sich noch von der Rekordernte des vergangenen Jahres und tragen nur mäßig Früchte. Der Hagel zu Pfingsten hat das Wachstum auch …
Apfelernte verhagelt: Landkreis zehrt noch vom Vorjahr
Kirchenchor feiert 100-Jähriges

Kirchenchor feiert 100-Jähriges

Singen macht glücklich und ist gesund. Die Tutzinger wissen das schon lange – der Kirchenchor St. Joseph feiert heuer seinen 100. Geburtstag.
Kirchenchor feiert 100-Jähriges
Herunterhängende Kabel beschädigen mindestens zehn Autos

Herunterhängende Kabel beschädigen mindestens zehn Autos

Ein ungewöhnlicher Zwischenfall hat sich am frühen Mittwochmorgen am Starnberger Dreieck im Bereich der A 95 und der A 952 ereignet. Dort hingen Kabel von einer Brücke …
Herunterhängende Kabel beschädigen mindestens zehn Autos
Aerobic die Patin eines Trainings für alle

Aerobic die Patin eines Trainings für alle

Spaß steht bei seinem individuell ans Können der Teilnehmer angepassten Dance-Fitness-Programm im Vordergrund: Marcus Schweppe, von seinen Freunden nur „Schweppi“ …
Aerobic die Patin eines Trainings für alle
„Es geht um unsere Kirche!“

„Es geht um unsere Kirche!“

Die Pfarrgemeinde Breitbrunn muss einen Mindestbetrag selbst aufbringen, damit die gesperrte Heilig-Geist-Kirche wieder genutzt werden kann. Die Kirchenverwaltung …
„Es geht um unsere Kirche!“
Neue Fitnessstangen in Starnberg: Der Anfang eines kleinen Parcours? 

Neue Fitnessstangen in Starnberg: Der Anfang eines kleinen Parcours? 

Auf der Starnberger Kneippanlage ist am Dienstag ein Dehn- und Streckgerät eingeweiht worden. Es könnte der Anfang eines kleinen Parcours sein.
Neue Fitnessstangen in Starnberg: Der Anfang eines kleinen Parcours? 
Genehmigung liegt vor - Bauarbeiten können beginnen

Genehmigung liegt vor - Bauarbeiten können beginnen

Die Baugenehmigung für die Errichtung eines Wohn- und Geschäftshauses an der Ecke Römerstraße/Rathausstraße in Gilching liegt vor. Die Raiffeisenbank Gilching will nun …
Genehmigung liegt vor - Bauarbeiten können beginnen
Zu tief gebohrt? Wörthseer sorgen sich ums Trinkwasser - Gericht hat entschieden

Zu tief gebohrt? Wörthseer sorgen sich ums Trinkwasser - Gericht hat entschieden

Ist das Wörthseer Trinkwasser gefährdet, weil für Telefonleitungen zu tief gebohrt wurde? Diese Frage ist an diesem Dienstag vor dem Verwaltungsgericht München zu …
Zu tief gebohrt? Wörthseer sorgen sich ums Trinkwasser - Gericht hat entschieden
Mauer aus Natursteinen aufgebaut: Erbengemeinschaft stemmt sich gegen Bau in Tutzing

Mauer aus Natursteinen aufgebaut: Erbengemeinschaft stemmt sich gegen Bau in Tutzing

Eine Mauer trennt ein Baugrundstück am Grubenweg in Tutzing. Das stellt die Bauherren vor gravierende Probleme mit der Zufahrt. Hintergrund ist ein Streit in einer …
Mauer aus Natursteinen aufgebaut: Erbengemeinschaft stemmt sich gegen Bau in Tutzing
Klima-Demos: Radler blockieren Kreisverkehr in Berg - nun droht ihnen ein Bußgeld

Klima-Demos: Radler blockieren Kreisverkehr in Berg - nun droht ihnen ein Bußgeld

„Fridays for future“ rief am Freitag weltweit zu Aktionen und Demos für den Klimaschutz auf. Auch im Landkreis Starnberg gingen die Menschen auf die Straßen - oder …
Klima-Demos: Radler blockieren Kreisverkehr in Berg - nun droht ihnen ein Bußgeld
Angst vor Chaos auf Straße und vor Spielplatz: Anwohner-Protest gegen mehr Verkehr

Angst vor Chaos auf Straße und vor Spielplatz: Anwohner-Protest gegen mehr Verkehr

Anwohner von Jahnstraße und Waldspielplatz sorgen sich um die Sicherheit, wenn das Neubaugebiet am Wiesengrund gebaut wird. Sie befürchten eine deutliche Zunahme des …
Angst vor Chaos auf Straße und vor Spielplatz: Anwohner-Protest gegen mehr Verkehr
Tutzinger Trödelladen ganz neu

Tutzinger Trödelladen ganz neu

In neuem Gewand empfängt der Trödelladen der Ambulanten Krankenpflege Tutzing ab heute Besucher. 
Tutzinger Trödelladen ganz neu
Bessere Orientierung für Wanderer und Walker rund um Starnberger See und Ammersee

Bessere Orientierung für Wanderer und Walker rund um Starnberger See und Ammersee

24 Wanderrouten über 280 Kilometer an Starnberger und Ammersee sollen wieder besser nutzbar sein. Deshalb werden viele der rund 300 Wegweiser ausgetauscht und außerdem …
Bessere Orientierung für Wanderer und Walker rund um Starnberger See und Ammersee
Projekt „Hofladen“ auf gutem Weg

Projekt „Hofladen“ auf gutem Weg

Stolz auf das Geleistete: Der Verein Promoting Africa blickt auf das vergangene Jahr zurück. Vereinsgründerin Ruth Paulig rückt von Vorstand in den beratenden Beirat.
Projekt „Hofladen“ auf gutem Weg
Ein Fest, ein Dankeschön und eine gute Nachricht

Ein Fest, ein Dankeschön und eine gute Nachricht

Mit einer Rundfahrt auf dem Starnberger See hat die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) Pöcking-Starnberg ihren 100. Geburtstag gefeiert. Pöckings Bürgermeister …
Ein Fest, ein Dankeschön und eine gute Nachricht
„Lagerfeuer“ in Seeanlagen

„Lagerfeuer“ in Seeanlagen

Nachdem Jugendliche im Herrschinger Seewinkel mehrfach mit Gartenmöbeln Lagerfeuer gemacht hatten, wurde nun auch in den Dießener Seeanlagen auf die gleiche Weise …
„Lagerfeuer“ in Seeanlagen
Eine Zukunft für Slum-Kinder in Nairobi

Eine Zukunft für Slum-Kinder in Nairobi

Marie Habdank und Maren Hildebrand geben Kindern in Nairobi eine Zukunft. Sie sammeln Spenden, unter anderem in Berg, und fördern damit eine Schule in einem Slum.
Eine Zukunft für Slum-Kinder in Nairobi
„Ich habe es etliche Jahre nicht gemerkt“

„Ich habe es etliche Jahre nicht gemerkt“

An Sonntag endete die erste Bayerische Demenzwoche. Ziel war es laut Staatsministerin Melanie Huml, die Demenz stärker in die Öffentlichkeit zu rücken. Es geht nicht nur …
„Ich habe es etliche Jahre nicht gemerkt“
Tod im Starnberger See bei Bootsunfall - Zur Rettung fehlten 50 Meter

Tod im Starnberger See bei Bootsunfall - Zur Rettung fehlten 50 Meter

Dramatischer Rettungseinsatz in Münsing: Ein Boot kentert im Starnberger See. Ein junger Mann verliert bei dem Bootsunfall sein Leben.
Tod im Starnberger See bei Bootsunfall - Zur Rettung fehlten 50 Meter
Zuhören, erinnern und innehalten

Zuhören, erinnern und innehalten

Kapellenbauverein Breitbrunn unterwegs mit Breitbrunner durch Wald und Flur und mit vielen Geschichten.
Zuhören, erinnern und innehalten
Vielleserin Bellis lässt alle staunen

Vielleserin Bellis lässt alle staunen

Mit einem Teilnehmerrekord ist der Sommerferien-Leseclub der Starnberger Stadtbücherei zu Ende gegangen. Ein Mädchen ließ alle staunen. 
Vielleserin Bellis lässt alle staunen
Verstärkung für die Christuskirche in Gauting

Verstärkung für die Christuskirche in Gauting

Das Team der Gautinger Christuskirche hat Zuwachs bekommen. Christoph Kappesser ist als Vikar  ins Amt eingeführt worden. Er wird zweieinhalb Jahre in der …
Verstärkung für die Christuskirche in Gauting
CSU Wörthsee schickt Ruckdäschel ins Rennen

CSU Wörthsee schickt Ruckdäschel ins Rennen

Jetzt ist es raus: Die CSU Wörthsee schickt Thomas Ruckdäschel ins Rennen um den Bürgermeisterposten. Das Geheimnis um die Silhouette auf den ortsbekannten „Wer …
CSU Wörthsee schickt Ruckdäschel ins Rennen
Erst streiten die Hunde, dann die Halter

Erst streiten die Hunde, dann die Halter

Zoff zwischen zwei Hunden hat in Gilching zu einer Handgreiflichkeit zwischen den Haltern geführt. Die Polizei ermittelt.
Erst streiten die Hunde, dann die Halter
Fünfte Gruppe in Kindergarten St. Josef

Fünfte Gruppe in Kindergarten St. Josef

Weil der Bedarf steigt, eröffnet das Tutzinger Kinderhaus St. Josef eine weitere Kindergartengruppe. Start ist schon in  wenigen Tagen. 
Fünfte Gruppe in Kindergarten St. Josef
Verwirrte Frau will nachts in S-Bahn bleiben

Verwirrte Frau will nachts in S-Bahn bleiben

Beinahe hätte eine 83-Jährige in Herrsching eine Nacht in einer abgestellten S-Bahn verbracht. Sie wurde beim letzten Kontrollgang entdeckt.
Verwirrte Frau will nachts in S-Bahn bleiben
So steht es um die Barrierefreiheit: Gemeinde erntet Lob

So steht es um die Barrierefreiheit: Gemeinde erntet Lob

Vertreter von Gemeinde Andechs und Landratsamt Starnberg haben sich in Erling angeschaut, wie es um die Barrierefreiheit bestellt ist. Das Ergebnis fiel unterm Strich …
So steht es um die Barrierefreiheit: Gemeinde erntet Lob
Rausgeputzt zur Wiesn: Diese Trachtler aus dem Landkreis sind beim Umzug dabei

Rausgeputzt zur Wiesn: Diese Trachtler aus dem Landkreis sind beim Umzug dabei

Vier Vereine aus dem Landkreis Starnberg nehmen am Samstag am Trachten- und Schützenzug des Münchner Oktoberfestes teil. Allein der Heimat- und Volkstrachtenverein …
Rausgeputzt zur Wiesn: Diese Trachtler aus dem Landkreis sind beim Umzug dabei
Arbeitserlaubnisse: Landrat wagt System ohne Rückendeckung

Arbeitserlaubnisse: Landrat wagt System ohne Rückendeckung

Starnbergs Landrat Karl Roth will die Vorgehensweise bei der Erteilung von Arbeitsgenehmigungen für Flüchtlinge ändern. Das sagte bei einem Treffen mit Vertretern von 14 …
Arbeitserlaubnisse: Landrat wagt System ohne Rückendeckung