+
Der Innenausbau der Traglufthalle läuft auf Hochtouren.

Asylbewerber

Gilching: Traglufthalle fast fertig

Gilching - Die Arbeiten in der Traglufthalle in Gilching laufen auch zwischen den Feiertagen auf Hochtouren.

Der Einzug der Asylbewerber war erst für Mitte Dezember geplant, dann für Ende des Jahres. Nun ist die erste Januarwoche angepeilt. In dem Zelt auf dem Festplatz finden 200 Menschen Platz. Außerdem ist ein separater Container für die Küche vorgesehen. 

Woher die Menschen kommen, die in der Halle leben sollen, ist wie immer offen. Der Landkreis wird vor Inbetriebnahme aber auf jeden Fall einen Tag der offenen Tür für die Bürger veranstalten. Die Verantwortlichen suchen weiter fieberhaft nach Flächen, auf denen Container oder Traglufthallen Platz finden können. Landrat Karl Roth rechnet für 2016 mit weiteren 3000 Menschen, die im Landkreis Zuflucht suchen werden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Liveticker: 19 Stadträte unterschreiben Tunnel-Antrag
Der Starnberger Stadtrat entscheidet am Montagabend über den B2-Entlastungstunnel. Der Ausgang ist offen - es wird in jedem Fall eine historische Sitzung. Alles zur …
Liveticker: 19 Stadträte unterschreiben Tunnel-Antrag
Transport der MS Utting: Vorbereitungen gehen am Dienstag weiter
München - Schwertransport durch München: Ab Montag wird der Umzug der MS Utting von Stegen nach Sendling vorbereitet. „Bahnwärter Thiel“ baut sie zum Eventboot um. Am …
Transport der MS Utting: Vorbereitungen gehen am Dienstag weiter
Täter scheitert an massiven Türen
Dreimal scheiterte ein Unbekannter am Wochenende mit dem Versuch, in Büros ein Percha einzusteigen. Die Türen waren zu massiv.
Täter scheitert an massiven Türen
Chor Cappella Vocale auf dem Weg in die nächste Ebene
Der Chor Cappella Vocale bringt das Publikum im Seefelder Sudhaus an zwei ausverkauften Abenden mit Swing zum Schwingen.
Chor Cappella Vocale auf dem Weg in die nächste Ebene

Kommentare