Sachbeschädigung in Gilching

BMW an Tankstelle mutwillig zerkratzt

Ein Unbekannter hat am Samstag in Gilching einen BMW zerkratzt - während sich der Fahrer in einer Tankstelle aufhielt.

Gilching - War es Ärger oder Zufall? Während sich der Fahrer (45) eines schwarzen BMW der 5er-Reihe in einer Tankstelle an der Landsberger Straße in Gilching aufhielt, hat ein Unbekannter den Pkw mutwillig und massiv zerkratzt. Die hintere linke Seite sei beschädigt worden, teilte die Polizei mit. Schaden: rund 1500 Euro. Hinweise nimmt die Inspektion Germering unter (089) 894 15 70 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diskussion um neue Sendemasten entlang der Bahnlinie
Das Internet wird immer schneller – aber mit dem Bau von Sendeanlagen kommen die Betreiber kaum nach. Deutlich wird das zurzeit entlang der Bahnstrecke bei Tutzing und …
Diskussion um neue Sendemasten entlang der Bahnlinie
Aktionsplan umsetzen: Was zuerst und wie?
Um Inklusion und Barrierefreiheit geht es an diesem Freitag, 27. April, im Landratsamt. Dabei soll festgelegt werden, in welcher Reihenfolge der Aktionsplan „Gemeinsam …
Aktionsplan umsetzen: Was zuerst und wie?
400 000 Euro Spenden für das Krankenhaus Seefeld
Der Freundeskreis hilft dem Krankenhaus Seefeld seit 20 Jahren. Es sind fast 400 000 Euro an Spenden geflossen. Am Donnerstag endet eine Tradition – vorerst.
400 000 Euro Spenden für das Krankenhaus Seefeld
Willi Welte wagt Vorstoß für Bundesliga-Volleyballer
Wird es doch noch etwas mit einer Event-Halle für die Bundesliga-Volleyballer des TSV Herrsching, den selbsternannten Geilsten Club der Welt (GCDW). CSU-Gemeinderat …
Willi Welte wagt Vorstoß für Bundesliga-Volleyballer

Kommentare