+
Symbolbild

Unweit des Bahnhofs

Dieb radelt der Polizei in die Arme

Klassischer Fall von Pech gehabt... in Gilching hat die Polizei einen bekannten Radldieb erwischt.

Gilching -  Ein der Polizei und den Strafverfolgungsbehörden bereits bekannter Fahrraddieb wurde am Abend des Gründonnerstags auf dem Radweg zwischen dem S-Bahnhof Argelsried und Sonnenstraße durch die Polizei kontrolliert.

Der 68-jährige war mit einem Damenrad unterwegs und verwickelte sich im Laufe der Kontrolle zunehmend in Widersprüche über dessen Herkunft. Schließlich räumte er gegenüber den Beamten ein, das Fahrrad von dem Fahrradabstellplatz des S-Bahnhofes Neugilching entwendet zu haben. 

Nach der Sicherstellung des Damenrades durch die aufmerksamen Polizisten konnte der Dieb zu Fuß wieder seiner Wege gehen. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Fahraddiebstahls.

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern</center>

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern

Was koch´ ich heute? Die Lieblingsrezepte der Bayern
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Meistgelesene Artikel

Schnee und Glätte: Verkehrschaos auf der B2 bei Gut Kerschlach
Traubing - Der Wintereinbruch am 28. April hat am frühen Freitagabend zu einem Verkehrschaos auf der B2 bei Gut Kerschlach geführt. Daran waren insgesamt acht Fahrzeuge …
Schnee und Glätte: Verkehrschaos auf der B2 bei Gut Kerschlach
Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Die seit Dienstag vermisste Gilchingerin (16) ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Wie die Polizei in Germering am Samstagabend mitteilte, begab sich das Mädchen selbst …
Nach viereinhalb Tagen: Vermisste Gilchingern (16) wieder da
Neue Fahrzeuge und engagierter Nachwuchs
Die Buchendorfer Feuerwehrler sind zufrieden: Mit ihrer Nachwuchsarbeit und dass sie zwei neue Fahrzeuge bekommen.
Neue Fahrzeuge und engagierter Nachwuchs
Der Wille ist da, allein es fehlt die Gelegenheit
Wer heuer zünftig in den Mai feiern will mit Maibaumaufstellen, Tanz um den Baum und allem was dazu gehört, hat zwischen Starnberger und Ammersee eine vergleichsweise …
Der Wille ist da, allein es fehlt die Gelegenheit

Kommentare