Polizeibericht

Dieb wartet günstigen Moment ab

Gilching - Ein dreister Dieb hat in  Gilching einen vierstelligen Betrag erbeutet.

Das klingt doch schon nach Planung: Einen vierstelligen Euro-Betrag erbeutete ein dreister Dieb am Freitag in der Früh um 7.30 Uhr in Gilching. Wie die Polizei berichtet, hatte der Täter offensichtlich beobachtet, wie ein Lieferwagen vor einer Bäckerei in Gilching geparkt wurde und für einen Moment unbeaufsichtigt geblieben war. Der Fahrer hatte wohl zuvor einen Beutel mit Bargeld bei anderen Filialen eingesammelt. Für einen kurzen Moment waren die Fenster des Fahrzeugs geöffnet, die Autotüren unverschlossen. Diesen Moment nutzte der Dieb, um zuzuschlagen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Germering,  (089) 8941570, zu melden. 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Seegottesdienst hinter Glas
Vor 500 Jahren hat Martin Luther seine 95 Thesen an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg genagelt. Vor einem Jahr hat Erwin Leinfelder begonnen, ein Hinterglasbild zu …
Seegottesdienst hinter Glas
Radwan sagt Servus
Die Legislaturperiode des Bundestages geht ihrem Ende entgegen. Und damit auch die Zeit, in der Alexander Radwan (CSU) für den Landkreis Starnberg zuständig war.
Radwan sagt Servus
Der Pionier der E-Mobilität
Klein, feuerrot und umweltfreundlich. Das ist das Auto, das Stefan Hirzinger 1989 entwickelt und gebaut hat. Es war das erste selbst gebaute, solarbetriebene Auto mit …
Der Pionier der E-Mobilität
Zwei Einbrüche am helllichten Tag
Längere Zeit war Ruhe an der Einbruchs-Front, am gestrigen Freitag berichtete die Polizeiinspektion Herrsching dafür gleich von zwei Einbrüchen in Wohnhäuser.
Zwei Einbrüche am helllichten Tag

Kommentare