+
Symbolbild

Einbruch

75-Jährige schreit Einbrecher in Flucht

  • schließen

Gilching - Zwei Einbrecher in Gilching haben die am Donnerstag die Rechnung ohne die resolute Hauseigentümerin gemacht. Ihr lauthalses Schimpfen schlug die beiden Täter in die Flucht.

Nach drei Einbrüchen am Vortag, ging bei der Polizei am Donnerstag gegen 19.30 Uhr erneut eine Mitteilung über einen versuchten Einbruchdiebstahl, diesmal in ein leerstehendes Haus an der Siriusstraße in Gilching, ein. Als die Streife eintraf, war deutliche Schäden an Fenster und Terrassentür zu erkennen. Die Täter hatten versucht, die Türen aufzuheben, scheiterten aber, unter anderem weil sie von den Eigentümern gestört wurden.

Die 75-jährige Hauseigentümerin, die im Nachbarhaus wohnt, war auf Geräusche aus ihrem Garten aufmerksam geworden. Als sie den Geräuschen auf den Grund gehen wollte, kamen ihr die Täter schon entgegen. Als die resolute Frau die beiden Männer unerschrocken anschrie und ihnen zurief, dass sie die Polizei rufen würde, liefen die Männer in Richtung Talhofstraße davon.

Die Zeugin konnte zur Beschreibung der beiden Einbrecher angeben, dass einer mit einem Schals vor dem Gesicht vermummt war, der andere stand in dessen Schatten, den konnte sie nicht sehen. Beide waren dunkel - vermutlich olivgrün -  gekleidet und etwa 1,75 Meter groß. Eine genauere Personenbeschreibung war ihr nicht möglich. Gesprochen hatten die beiden Unbekannten kein Wort.

Obwohl sofort weitere Polizeistreifen nach Gilching beordert wurden, verlief die Fahndung nach den Tätern ohne Erfolg. Hinweise werden erbeten unter der Rufnummer (089) 89415670.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Landkreis-Banken vergeben Strafzinsen nur dosiert - vorerst
Die VR-Bank Fürstenfeldbruck verlangt von Neukunden auf Tages- und Festgeldkonten 0,5 Prozent Verwahrentgelt. Die Negativzinsen gelten ab dem ersten Euro. Eine …
Landkreis-Banken vergeben Strafzinsen nur dosiert - vorerst
Bürgermeisterwahl 2020 im Landkreis Starnberg: Wahlen und Kandidaten
Die Bürgermeisterwahl 2020 im Landkreis Starnberg verspricht, spannend zu werden. Hier finden Sie einen Überblick über Gemeinden und Kandidaten.
Bürgermeisterwahl 2020 im Landkreis Starnberg: Wahlen und Kandidaten
Mit vielseitiger Besetzung in den Wahlkampf
Die CSU Wörthsee ist sich einig. Am Dienstag lag die Kandidatenliste bereits auf dem Tisch, als die Fraktionsfreunde sich zahlreich im Gasthof Dietrich zur …
Mit vielseitiger Besetzung in den Wahlkampf
Rolex-Diebe rückten mit Kettensäge an: Einbrecher erbeuten Uhren für knapp 100.000 Euro
Bei einem Starnberger Juwelier haben Einbrecher teure Armbanduhren erbeutet. Sie hatten mit einer Kettensäge ein Dreieck in die Panzerglasscheibe des Schaufensters …
Rolex-Diebe rückten mit Kettensäge an: Einbrecher erbeuten Uhren für knapp 100.000 Euro

Kommentare