+
Symbolbild

Fahndung

Gilching: Einbruchserie reißt nicht ab

  • schließen

Gilching – Wann hört diese unheimliche Serie in Gilching endlich auf?

Die Nacht zum 22. Juli: Fünf Einbrüche in kleine Geschäfte und Lokale im Gewerbegebiet Gilching Süd.

Die Nacht zum 29. Juli: Zwei weitere Einbrüche im Gewerbegebiet.

Die Nacht zum 2. August: Einbruch im Bioladen Keimling am Marktplatz und versuchter Einbruch in ein Geschäft an der Römerstraße.

Und jetzt das: In der Nacht zum gestrigen Donnerstag waren erneut Einbrecher am Marktplatz unterwegs. Sie brachen eine Tür zur Bäckerei Reis auf, rissen einen 30 mal 30 mal 20 Zentimeter großen Tresor aus einem Regal und nahmen ihn mit. Die Beute beträgt gerade mal ein paar hundert Euro. Der entstandene Sachschaden dürfte deutlich höher liegen. Nachdem bereits die Filiale der Bäckerei bei den Juli-Einbrüchen im Gewerbegebiet aufgesucht wurde, ist der Gilchinger Betrieb damit zum dritten Mal innerhalb von knapp drei Wochen Ziel der Verbrecher gewesen.

Drei junge Männer sollen die Täter sein

Ob zwischen allen Taten ein Zusammenhang besteht, ist derzeit unklar. Allerdings will die zuständige Polizei in Germering das vor allem für die Einbrüche am Marktplatz nicht ausschließen. Auch aus dem Bioladen Keimling war vorige Woche der komplette Tresor gestohlen worden. Damals gab es Dank von Zeugenaussage Täterbeschreibungen. Demnach soll es sich um drei junge Männer gehandelt haben: zwei im Alter von etwa 20 Jahren und rund 1,80 Meter groß, der dritte etwas jünger und 1,65 Meter groß. Er war hager und dunkel gekleidet. Einer der beiden älteren Männer wurde als kräftig und athletisch beschrieben. Er trug ein weißes Kapuzenshirt und eine dunkle Hose. Der dritte Verdächtige war hager und mit einer dunklen Hose und einem dunklen Sweatshirt mit weißer Kapuze bekleidet.

Wer in der Nacht zum Donnerstag in Gilching etwas Verdächtiges gesehen hat oder sonstige Hinweise zu der Einbruchsserie geben kann, wird gebeten, sich bei der PI Germering unter Tel.: (089) 8 94 15 70 zu melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Bayerisch Kochen für Freunde</center>

Bayerisch Kochen für Freunde

Bayerisch Kochen für Freunde
<center>Brotzeit-Brettl "Spatzl"</center>

Brotzeit-Brettl "Spatzl"

Brotzeit-Brettl "Spatzl"
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO
<center>Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"</center>

Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"

Schmuckset "Himmelsscheibe von Nebra"

Meistgelesene Artikel

Panne in der Prüfung: 33 Jahre altes Auto macht schlapp
Tutzing – Ausgerechnet während der Leistungsprüfung hat das 33 Jahre alte Tanklöschfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Tutzing den Dienst verweigert. Die Leistung der …
Panne in der Prüfung: 33 Jahre altes Auto macht schlapp
Bald barrierefrei zum Zug
Stockdorf - Dranbleiben zahlt sich aus. Am Donnerstag wurde der erste Spatenstich für den lange geforderten Ausbau zum barrierefreien S-Bahnhofs in Stockdorf gesetzt.
Bald barrierefrei zum Zug
Gilchingerin (16) streitet mit Mutter - und verschwindet
Eine Gilchingerin (16) wird seit Dienstag vermisst. Sie hatte sich mit ihrer Mutter gestritten, meldete sich dann noch per SMS bei einer Freundin, seitdem fehlt jede …
Gilchingerin (16) streitet mit Mutter - und verschwindet
Grünes Licht für Bau an der Villa Carl
Geht es nach dem Feldfinger Gemeinderat, darf im Park der Villa Carl demnächst gebaut werden. Doch noch ist unklar, ob der Denkmalschutz dagegen klagt.
Grünes Licht für Bau an der Villa Carl

Kommentare