+
Immer ordentlich was los: Auf der Lindauer Autobahn sind die Fahrzeuge derzeit auf der südlichen Fahrbahn unterwegs. Während der Winterzeit werden die Fahrspuren zum Teil umgelegt. 

A96 

Fahrbahnwechsel  auf der Lindauer  Autobahn

Auf der A96 ändern sich wieder die Fahrspuren. Die Markierungsarbeiten dafür beginnen am 12. November.

Oberpfaffenhofen – Auf der Großbaustelle Lindauer Autobahn wird zwischen den Anschlussstellen Oberpfaffenhofen und Germering/Süd wieder der Verkehr umgelegt. Wie die Autobahndirektion Südbayern, Dienststelle Kempten, mitteilt, beginnen die Arbeiten dazu am 12. November. Nach Abschluss der Arbeiten wird der Verkehr zwischen den beiden im Bau befindlichen Galerien Gilching und Germering über den Winter 2018/19 jeweils zweistreifig auf beiden Fahrbahnen geführt. Da die Bauarbeiten an den Galerien noch bis Ende 2019 andauern, verbleibt die Verkehrsführung aller vier Fahrstreifen in den Galeriebereichen auf der südlichen Fahrbahn.

Die Verkehrsumlegung beginnt am 12. November mit Markierungsarbeiten auf der neuen nördlichen Fahrbahn. In der Nacht vom 15. zum 16. November wird der Verkehr in Fahrtrichtung Lindau auf die neue nördliche Fahrbahn umgelegt. In der Nacht vom 16. zum 17. November beginnt die Verkehrsumlegung in Fahrtrichtung München auf der südlichen Richtungsfahrbahn, sodass den Autofahrern auch hier zwei Fahrstreifen und ein Seitenstreifen zur Verfügung stehen. Diese Verlegung wird in der Nacht vom 22. zum 23. November abgeschlossen. Im kommenden Jahr ist dann der Ausbau der südlichen Richtungsfahrbahn vorgesehen. Hierfür wird ab März 2019 der Verkehr zwischen den beiden Galerien komplett auf die nördliche Fahrbahn umgelegt.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

85-Jähriger gibt Führerschein ab, steigt ins Auto und fährt weiter
„Das haben Sie gut gemacht, jetzt haben Sie mich erwischt.“ Mit diesen Worten kommentierte ein Herrschinger (85), dass ihn ein Polizist beim Fahren ohne Führerschein …
85-Jähriger gibt Führerschein ab, steigt ins Auto und fährt weiter
SPD-Stadtrat Tim Weidner: „Frau John hat sich für eine zweite Amtszeit disqualifiziert“
Die SPD wünscht sich einen Neuanfang für Starnberg - und einen neuen Bürgermeister.
SPD-Stadtrat Tim Weidner: „Frau John hat sich für eine zweite Amtszeit disqualifiziert“
85-Jähriger gibt Führerschein ab - und will wegfahren
„Alter schützt vor Torheit nicht“ - so kommentiert die Polizei einen Fall ein Herrsching. 
85-Jähriger gibt Führerschein ab - und will wegfahren
36-Jähriger hortet Einkaufswagen auf Grundstück
Beamte der Polizeiinspektion Starnberg haben einen ungewöhnlichen Zufallsfund gemacht – und der bringt einem 36 Jahre alten Starnberger nun Ärger ein.
36-Jähriger hortet Einkaufswagen auf Grundstück

Kommentare